Die Außerdienststellung der "Gorch Fock" aus Kostengründen soll verhindert werden.

Begründung

Das Segelschiff "Gorch Fock" befindet sich derzeit zu Instandhaltungsarbeiten in der Elsflether Werft. Aufgrund unvorhersehbarer Umstände steigern sich die Kosten und es gibt Überlegungen, die "Gorch Fock" außer Dienst zu stellen.

Die "Gorch Fock" ist seit 1958 das Segelschulschiff der Deutschen Marine und dient der Ausbildung der Offiziere. In den vergangenen Jahrzehnten hat sie neben diesen Aufgaben auch und vor Allem der Repräsentation der Bundesrepublik in den Gasthäfen gedient. Bei diesen Reisen ist die Gorch Fock Deutschlands diplomatischer Botschafter weltweit für Frieden, Freundschaft und Verständigung zwischen den Völkern. Weitere Informationen hier: www.gorchfock.de/index.php/gorch-fock/informationen

Aus diesen Gründen muß die "Gorch Fock" als Segelschulschiff der Deutschen Marine erhalten bleiben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Martin K. Brylka aus Sulzbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Naja, das Ding sieht nett aus und weckt auch Emotionen. Ich hoffe aber das die Offiziere der deutschen Marine nicht nur unter "historischen Aspekten" ausgebildet werden. Die Mortalitätsrate auf diesen "Pötten" ist gegenüber anderen Schiffen deutlich erhöht und die Kenntnis einer "positiven Resultante" für moderne Schiffe eher überflüssig. Um also die Gesundheit unserer Rekruten u schützen wäre es empfehlenswert das Ding einzustampfen... So gern ich sie auch mag...aber die Pamir wäre mir heute noch lieber.