Environment

Für den Erhalt der Linden in der Großen Brauhausstraße in Halle (Saale)

Petition is directed to
Stadt Halle (Saale), derzeitiger Bürgermeister Egbert Geier, Beigeordneter für Stadtentwicklung Rene Rebenstorf, Stadtrat der Stadt Halle (Saale)
2,843 supporters 2,476 in Halle (Saale)

Collection finished

2,843 supporters 2,476 in Halle (Saale)

Collection finished

  1. Launched July 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted on 25 Oct 2023
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Für ein neues Wohn-und Geschäftshaus sollen drei Stadtbäume in der Großen Brauhausstraße/Ecke Kleine Brauhausstraße gefällt werden. Die Alternative, mit dem Bau etwas weiter hinter den Bäumen anzufangen, wurde vom Investor und vom halleschen Stadtrat abgelehnt. Bäume sind existenziell wichtig für uns Menschen und für unser Klima. Sie spenden Schatten, kühlen unsere Städte, speichern CO² und versorgen uns mit Sauerstoff. Sie ermöglichen gekühltes Wohnen. Ein gefällter Stadtbaum ist unersetzbar. Diese drei Winterlinden stehen zudem symbolisch für alle anderen Stadtbäume, denn weitere Fällungen sind aus wirtschaftlichen Gründen beantragt. Dazu gehören 38 Stadtbäume in der WillyBrandt-Straße, die im Oktober 2023 gefällt werden sollen. Mit dieser Petition fordern wir von den Verantwortlichen der Stadt Halle (Saale), vom derzeitigen Bürgermeister Herrn Geier, vom Beigeordneten für Stadtentwicklung, Herrn Rebenstorf, und vom halleschen Stadtrat den unverzüglichen Schutz aller Stadtbäume. Wie Herr Lange, Chef des Stadtmarketing Halle, in der Mitteldeutschen Zeitung vom 15./16. Juli 2023 zitiert wurde, sind wir eine der grünsten Städte Deutschlands. Wir haben in den vergangenen Jahren sehr viele Bäume durch Bauprojekte verloren. Wenn wir eine grüne Stadt mit einer Zukunft bleiben wollen, ist energisches und konsequentes Handeln jetzt geboten. Mit dem Schutz unserer Bäume und einem fundierten Konzept, dass alle relevanten Punkte (Wiesen, Begrünung, Aufforstung, Bewässerung, etc.) einschließt. Allen Investoren und Baufirmen wird klar vermittelt, dass sie in unserer Stadt herzlich willkommen sind, sofern die Bäume stehen bleiben und genügend Platz behalten.
Berit Ichite in Kooperation mit der Initiative Bürgerinnen für Bäume

Reason

Bäume sind existenziell wichtig für uns Menschen und unser Klima.

Thank you for your support, Berit Ichite from Halle (Saale)
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Baumfreundinnen und Baumfreunde. Da hatte sich gestern Abend ein Fehlerteufel eingeschlichen. Es handelt sich bei der bedrohten Grünfläche mit Bäumen um den Kapellenberg! Das Konzert zum Rodungs Alarm findet am 24. Februar 2024 um 15 Uhr auf dem Opernvorplatz statt. Julian Eilenberger vom Klavierduo "be-flügelt" kommt nach Halle, um uns bei dieser Baumschutzaktion zu unterstützen. Kommt zahlreich. So können wir gemeinsam den Erhalt der Bäume bewirken. Herzlich Berit Ichite

  • Liebe Unterstützende der Petition! Leider habe ich bis zum heutigen Tag keine Rückmeldung der Stadtverwaltung Halle erhalten. Außerdem müssen wir derzeit weitere Fällungen akzeptieren, ohne Einfluss nehmen zu können. (Volkspark, Schorre) Das liegt daran, dass in Halle Baurecht vor Baumschutz gilt. Ich lade Euch deshalb herzlich zum Konzert am 24. Februar 2024 um 15 Uhr auf dem Opernvorplatz ein. Dieses Konzert ist für den Erhalt der Grünfläche mit 21 Bäumen am Kapellenberg/Unterplan. Julian Eilenberger vom bekannten Klavierduo "be-flügelt" kommt nach Halle, um uns beim Baumschutz zu unterstützen. Bitte kommt zahlreich, es ist wirklich, wirklich sehr wichtig. Wir sind viele und zusammen bewirken wir Veränderung. Berit Ichite

  • Liebe UnterstützerInnen der Petition "Zum Erhalt der Linden in der Großen Brauhausstraße"!
    Am 25. Oktober 2023 wurde die erfolgreiche Petition dem halleschen Stadtrat (hier persönlich Bürgermeister Egbert Geier) übergeben. Anschließend stellte ich dem halleschen Stadtrat und dem Beigeordneten für Stadtentwicklung und Umwelt Herrn R. Rebenstorf Fragen. Unter anderem: Wann kommt das Dürreschutzkonzept der Stadt Halle und die neue Baumschutz- und Gehölzschutzsatzung? Gibt es eine Liste der Ersatzpflanzungen, die auch den Zustand der zum Ersatz gepflanzten Bäume aufzeigt? Um die Stadträtinnen und Stadträte für das Thema Stadtbäume weiter zu sensibilisieren, wurden sie von mir (im Namen von BürgerInnen für Bäume) zu einer Stadtbaumführung mit der... further

Leider ist es so, dass Bäume, usw. mehr geschützt werden als Menschen. Siehe Pfälzer Ufer, wo Anwohnern in ca. 5,00 Metern Entfernung eine 20 x 10 Meter hohe Mauer vor die Nase gesetzt wird. Dies im Hochwasserschutzgebiet und in einem vorwiegend Denkmalgeschützten Wohngebiet. Wo sind hier die Umweltschützer? Und die Stadt baut hier noch an der Saale ein weiteres Mehrfamilienhaus!!!

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now