Die Sparkassenfiliale in der Görlitzer Südstadt soll im nächsten Jahr Juli 2019 geschlossen werden. Der Bürgerrat Südstadt, Anwohner und Bewohner fordern den Erhalt der Filiale - entweder mit eingeschränkten Öffnungszeiten oder zumindest als Selbstbedienungsfiliale.

Begründung

Mit der angekündigten Schließung der Niederlassung auf der Kunnerwitzer Straße geht die letzte Möglichkeit verloren Bargeld abzuheben oder wie aktuell Bankgeschäfte im Schaltergeschäft abzuwickeln. Anwohner, umliegende Bewohner der Seniorenwohnanlagen, Touristen in den Hotels, von vielen gern genutzt, reduziert die Sparkasse ihr Filialnetz zu Lasten der Kundenzufriedenheit. Die Petition ist gerichtet an den Landrat, Bernd Lange, Vorsitzender des Aufsichtsrates und Michael Bräuer, Vorsitzender Vorstand Sparkasse Oberlausitz Niederschlesien. Der Oberbürgermeister der Stadt Görlitz ist ersucht Seiten der Stadt Görlitz Einfluss zu nehmen - der Bürgerrat Südstadt hat einen entsprechenden Einwohnerantrag gestellt und formuliert.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Bürgerrat Südstadt aus Görlitz
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/fuer-den-erhalt-der-sparkassenniederlassung-in-der-suedstadt-kunnerwitzer-strasse/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON