Traffic & transportation

Für den Erhalt sämtlicher Außengastronomieflächen in Altona, die nach dem Lockdown geschaffen wurden

Petition is directed to
Bürgermeister Stefanie von Berg
122 Supporters 84 in Hamburg Altona
4% from 2.100 for quorum
  1. Launched 07/07/2021
  2. Time remaining > 9 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern das dauerhafte Fortbestehen der aktuell bestehenden Außengastronomieflächen auf den Parkplätzen oder Gehsteigen im Bezirk Altona und speziell für den Bereich Ottensen eine Übernahme dieser Flächen in das Konzept "Freiraum Ottensen".

Reason

Die durch den Corona Lockdown entstandenen Außengastronomieflächen in Altona sind nicht nur das Mindestmaß an Entschädigung für die Betreibenden der hiesigen Gastronomie, sondern auch ein sinnvoller Einstieg in die Verkehrswende. Darüber hinaus können die neu gewonnenen Erlebnisräume übergreifend in das laufende Projekt "Freiraum Ottensen" übernommen und somit erhalten werden. Sie fördern den Flair und den Wohlfühlfaktor im Stadtteil ganz enorm.

Zusammenfassend fordern wir also das dauerhafte Fortbestehen der aktuell bestehenden Außengastronomieflächen auf den Parkplätzen oder Gehsteigen im Bezirk Altona und speziell für den Bereich Ottensen eine Übernahme dieser Flächen in das Konzept "Freiraum Ottensen".

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 1 day ago

    Hastronomie stärken - Verkehrswende einleiten!

  • 7 days ago

    Weil Außengastronomie schöner ist bei guten Wetter

  • 8 days ago

    Wohne im Stadtteil und finde dass die Lebensqualität sich durch die Außengastronomie gesteigert hat.

  • Not public Hamburg

    9 days ago

    Das Ottensen macht Platz gescheitert ist, ist eine Schande. Die ganze Stadt ist voller Autos.... Die Lebensqualität für mich als Anwohnerin ist enorm gestiegen in den Zeiten, in denen weniger Autos in den engen Straßen verkehren und parken.

  • Not public Hamburg

    9 days ago

    Lebensqualität im Viertel, in dem ich lebe. Mehr Raum für die Menschen und stetig weniger Platz für Autos

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fuer-den-erhalt-saemtlicher-aussengastronomieflaechen-in-altona-die-nach-dem-lockdown-geschaffen-wur/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international