Region: Neu-Ulm
Culture

Für die Böhsen Onkelz in Neu-Ulm!

Petition is directed to
Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger, Oberbürgermeister Gunter Czisch
6,389 supporters
64% achieved 10,000 for collection target
6,389 supporters
64% achieved 10,000 for collection target
  1. Launched November 2023
  2. Time remaining 11 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Eine Musikerin und Kabarettistin startete eine Petition gegen die Konzerte im September 2024 in Neu-Ulm. Hier sind jetzt die Onkelz-Fans gefragt! Sollen die Böhsen Onkelz im Sportpark Neu-Ulm auftreten? Die Petition betitelt die Band als "Rechtsradikale Band" und hat Angst, ihre "Rechtsradikalen Fans" sorgen für Ärger und Angst in der Stadt. Wir sind Fans, treue Fans, Nichten und Neffen! Wir sind nicht Rechts! Die Gegenpetition forderte mich regelrecht heraus, eine Petition FÜR die Böhsen Onkelz zu starten. Wir möchten die Böhsen Onkelz in Neu-Ulm sehen! Wir werden beweisen, daß die Hater Unrecht haben und ihre "Angst" völlig unbegründet ist. Wir finden, für die einzelnen Ausschreitungen auf Konzerten in Großstädten durch Rechte Anhänger können weder die Böhsen Onkelz, noch ihre treuen Fans etwas! Unserer Meinung nach tun Die Böhsen Onkelz alles in ihrer Macht stehende, Rechte Gruppen aus ihren Konzerten fern zu halten und auszuschließen. Wir sind friedliche Nichten und Neffen, wir sind Familie!

Wir wollen die Böhsen Onkelz in Neu-Ulm! Auch, wenn einige Leute damit nicht einverstanden sind.

Bitte Unterstützt die treuen Fans und sorgt mit Eurer Unterschrift, dass den Böhsen Onkelz der Auftritt nicht verwehrt wird!

DANKE!

Ein treuer Onkelz-Fan

Pierre S.

P.S. Wer noch Karten über hat, darf sich gerne melden! Ich wurde aus der Leitung geworfen, somit leider keine Tickets mehr bekommen.

Reason

Die Böhsen Onkelz sollen laut einiger Gegner durch eine Gegenpetition aus Neu-Ulm verbannt werden. Rund 50.000 Tickets, völlig ausverkauft. Einige Hater der Band stellt die Band völlig zu Unrecht in die Rechte Ecke. Genauso wie ihre Fans. Der Schaden wäre immens und die Fans zu Unrecht bestraft, sollten die Böhsen Onkelz nicht spielen dürfen. Selbst in der Augsburger Allgemeinen wird über ihre Petition "Onkelz raus aus der Stadt" berichtet. Ich starte diese Petition im Namen aller Fans und als treuer Neffe der Onkelz!

Thank you for your support, Pierre Strigl from Altenstadt
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Ulm und Neu-Ulm sind weder fanatisch rechts noch links, ebenso wie die Onkelz. Die Petition der Ariane M. ist einfach nur bösartig und verleumderisch, sie hätte überhaupt nicht angenommen werden dürfen (laut den Verhaltensregeln des Betreibers). Ariane M. riskiert eine Strafanzeige wegen Verleumdung. Außerdem: Hier im Raum Ulm und Neu-Ulm leben einfach nur unglaublich viele sympathische und friedliche Menschen, die einfach nur Spaß an einer guten Musik und einem tollen Konzert haben wollen!

was für ein Kindergarten, der hier veranstaltet wird! Und dafür startet ihr eine Petition? Ihr seid auch nicht besser!

Why people sign

Weil die Böhse Onkelz keine rechte Band mehr sind und dies mehrere Fachexperten bestätigt haben. Außerdem hat die Band auf zahlreichen Festivals in den letzten Jahren gespielt. Auch gibt es gegen die BÖ keinerlei Verdächtigungen oder Anklagen von Konzertteilnehmer, wie z.B. bei Rammstein. Die Onkelz haben sich mehrfach in den letzten Jahrzehnten immer wieder von ihren frühere Einstellung distanziert und spielen auch gewisse Lieder von der Anfangszeit für die man sie in das rechte Lager stellte, seit Jahrzehnten nicht mehr. Es ist schade, dass dieses Thema immer und immer wieder herausgeholt wird und die Onkelz nach 43 Jahren ihres Bandbestehens (!) immer noch verteufelt wird.
Ich wünsche mir eine sachliche und objektive Einordnung von Ihrer Seite. Schauen Sie sich die Konzerte live auf dem Hockenheimring an, wie friedlich an zwei Tagen tausende Fans zusammen mit der Band gefeiert haben (youtube z.B).
Beste Grüße
Sascha Schmidt

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now