openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Für die sinnvolle Regelung der Wechselkennzeichen Für die sinnvolle Regelung der Wechselkennzeichen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 17 Unterstützende
    16 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Für die sinnvolle Regelung der Wechselkennzeichen

-
  1. Abschaffung der Fahrzeugtypenbindung. Es ist ab sofort möglich beispielsweise ein Motorrad mit einem PKW zu kombinieren.

  2. Bleiben die Kennzeichen wie bisher die Saisonkennzeichen, nur das dort wo der Saisonzeitraum steht der obere Teil ein W darstellt und der untere Teil das Wechelzeichen ist, welches immer nur am aktiven Fahrzeug vorhanden sein muss. Zudem ist dieser kleine "aktive" Teil magnetisch und kann somit total einfach und unkompliziert getauscht werden! Der Magnet ist so stark, das das "aktive" Teil zu keiner Zeit am Fahrzeug abfallen kann. Notfalls gibt es zusätzliche Sicherungen. Heute sollte man aber schon soweit sein, mit Magneten arbeiten zu können.

  3. Die nicht aktiven Fahrzeuge dürfen auf dem öffentlichen Verkehrsraum abgeparkt werden, allerdings logischerweise nicht geführt werden, außer zum umparken. Notfalls könnte man hier noch Sonderregeln treffen.

  4. Die Kosten für die KFZ Steuer würden so ausfallen, dass man nur die KFZ Steuer des KFZ mit dem höchsten Steuersatz bezahlt. Alle anderen Fahrzeuge sind inklusive... logisch, da man entweder permanent das Fahrzeug mit dem höchsten Steuersatz fährt oder halt ein anderes, für welches man einen geringeren Steuersatz zahlen müsste. Somit zahlt man nur für ein KFZ die Steuer, da man ja auch nur eines der KFZ zeitgleich auf der öffentlichen Straße führen darf.

  5. Die Versicherung ergibt sich ebenso vom teuersten zu versicherten Fahrzeug und einen weiteren kleinen Anteil für jedes zusätzliche Fahrzeug, welches man im öffentlichen Straßenverkehr abparken möchte (wenn es nicht aktiv ist). Besitz man eine Garage für sein inaktives Fahrzeug und parkt es somit nicht auf dem öffebtlichen Verkehrsraum, braucht man auch keine Versicherung dafür zahlen... Dies ist allerdings Sache der Versicherungen und die Preise ergeben sich aus der hoffentlich freien Marktwirtschaft von ganz alleine. 

Begründung:

Setzt man diese 5 Punkte unverzüglich um, so würde jeder mit Saisonkennzeichen, welcher mehr als ein KFZ besitzt auf ein Wechselkennzeichen unsteigen! Jeder Motorradfahrer mit Saisonkennzeichen würde das begrüßen, jeder Cabriofahrer mit Saisonkennzeichen ebenso! Endlich würde das Wechselkwnnzeichen seinen Sinn erfüllen!

Es würden sich meines Erachtens keine Nachteile ergeben. Nur der Vorteil, dass man zuvor mit Saisonkennzeichen angemeldete KFZ auch unabhängig von einem Saisonzeitraum fahren kann und somit wirklich immer dann fahren kann, wenn man es möchte, da das Wetter beispielsweise die perfekten Umstände bietet.

Ebenfalls verstößt die aktuelle Regelung gegen unser Grundrecht auf Gelichbehandlung! Bürger mit Wechselkennzeichen zahlen aktuell die gleichen KFZ Steuern wie Bürger mit zwei normal angemeldeten KFZ, obwohl sie nicht die gleichen Rechte haben! Bürger mit Wechselkennzeichen verzichten bewusst darauf, zeitgleich mit zwei Fahrzeugen fahren zu können. Aufgrund dieser bewussten Einschränkung müssen auch die Kosten der KFZ Steuer wie oben gefordert "eingeschränkt" werden.

Schon alleine der Umstand, dass über zwei Jahre nach der Einführung der Wechselkennzeichen kaum einer diese benutzt, beweist doch die dilitantische Vorgehensweise bei der Umsetzung der Wechselkennzeichen durch unseren Verkehrsminister!

Bitte unterstützt diese Petition. Damit wir demnächst auch Wechselkennzeichen so nutzen können, wie sie genutzt werden sollen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Leipzig, 18.01.2015 (aktiv bis 17.07.2015)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook