Region: Ndr
Media

FÜR die Teilnahme von Xavier Naidoo am Eurovision Song Contest 2016

Petitioner not public
Petition is directed to
Norddeutscher Rundfunk
0 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Es ist nicht in Ordnung, dass ein deutscher farbiger Sänger, der für Toleranz und Freiheit steht, (ähnlich wie Martin Luther King, Gandhi etc.) ausgeschlossen wird Deutschland beim ESC oder auch "Sonst wo" zu vertreten. Außerdem ist die Aufhebung der Nominierung Naidoos von Seiten des NDR's, die Reaktion von "Einschüchterung und medialer Hetze", welche nicht die öffentliche Meinung widerspiegelt. Eingeschüchtert von Zeitungen wie FAZ, Spiegel und die Sueddeutsche, Shitstorms in Twitter (etwa 10.000 Nasen, nichts im Vergleich zu den MILLIONEN-Verkäufen von Naidoos Alben und dersehr großen Beliebtheit im deutschen Volk). Diese Entscheidung hat den NDR in die Knie "gezwungen". Dies aber ohne eindeutige Befragung eines größeren Publikums...

Reason

Ich bin dafür, dass DEMOKRATISCH und mit einer GEGENPETITION wir als Volk auch die Möglichkeit bekommt FÜR Naidoos Auftreten am ESC 2016 zu stimmen, denn NUR SO finden wir heraus, ob Naidoo wirklich Deutschland vertreten darf. Ich persönlich als unparteiischer deutscher Bürger glaube, dass Naidoo Deutschland, alles in allem mehr als vertreten kann.

Thank you for your support

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Media

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now