Region: Laubach
Construction

Für eine Beibehaltung des Verlaufs der B276

Petition is directed to
Hessen Mobil oder Verkehrsminister Tarek Al-Wazir
80 Supporters
27% achieved 300 for collection target
  1. Launched 22/09/2021
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Es soll auf die geplante Begradigung der B276 zwischen dem Ortsausgang Laubach und dem Radweg verzichtet werden. Mit den frei werdenden Mitteln könnte ein Kreisverkehr am Münsterer Kreuz gebaut werden und / oder die Ortsdurchfahrt Laubach saniert werden. Es ist wünschenswert, dass die Straßenbaubehörde Hessen Mobil sich mit den Stadtverordneten der Stadt Laubach darüber berät.

Reason

Die geplante Begradigung alleine würde – je nach genauer Umsetzung – mehrere Millionen Euro kosten. Diese Begradigung lädt die Auto- und Motorradfahrer geradezu ein, schneller zu fahren. Dadurch wird die Überquerung der B276 an dieser Stelle des Radübergangs zu einer sehr gefährlichen Stelle für alle Beteiligten. Die Planung ist eine Über- oder Unterquerung, die natürlich wieder weitere hohe Kosten verursachen wird.

Die Argumentation, dass es sich bei diesem Teilstück um einen Gefahrenschwerpunkt handelt, lässt sich nicht nachvollziehen. Von 30 schweren Unfällen mit Beteiligung der Feuerwehr seit dem 01.01.2018 war lediglich ein einziger auf dem Teilstück, das begradigt werden soll. Obwohl dieses Teilstück baurechtlich heute nicht mehr genehmigungsfähig wäre, gibt es auf dieser Strecke deutlich gefährlichere Abschnitte. Ein ähnliches Bild ergab sich im Gespräch mit der Polizei.

Jedoch kommt es am Münsterer Kreuz regelmäßig zu schweren und tödlichen Unfällen. Besonders tragisch ist, dass hier oft Menschen durch Fremdverschulden sterben, während die meisten Toten auf der B276 ihren Unfall durch überhöhte Geschwindigkeit selbst verursacht haben. Deshalb stellt sich hier die Frage, ob es nicht sinnvoll ist, die Gelder in einen Kreisverkehr am Münster Kreuz zu investieren, statt eine durch Kurven entschleunigte Stecke durch eine Begradigung zu einer Rennstrecke auszubauen?

Zur bestmöglichen Verwendung der vorhandenen Mittel soll die Straßenbaubehörde Hessen Mobil die Wünsche und Kenntnisse der Menschen vor Ort in die Planungen einfließen lassen und diese nicht vor vollendete Planungen stellen und diese mit Androhung oder Durchführung von Zwangsenteignungen zu verteidigen.

Thank you for your support, Junge Freie Wähler Hessen from Laubach
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

6 days ago

Das Geld sollte für sinnvollen Straßenbau und Unfallschutz ausgegeben werden

on 11 Nov 2021

Weil ich überzeugt bin, dass die Maßnahme weder das erwünschte Ergebnis bringt, eher im Gegenteil geht von der Begradigung eine weitaus größere Gefahr aus. Zudem, bzw. besser in Folge, ist das Geld in Zeiten von Knappheit an anderen Stellen sicher besser und vor allem wirksamer investiert.

on 10 Nov 2021

Diese hohen Kosten die dabei entstehen sind sinnvoller an anderen Stellen auszugeben die Strecke ist zum überqueren nicht so gefährlich wie der Übergang in Gonterskirchen vom neubaugebiet kommend Ortseingang
Das Geld sollte lieber an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden

on 10 Nov 2021

Da durch die Begradigung der Verkehr noch schneller wird werden sich die Unfälle häufen.

on 10 Nov 2021

Eine Begradigung der Straße an dieser Stelle ist ein überdimensioniertes Vorhaben und steht in keinem Verhältnis zum Nutzen, da die wirklich gefährlichen Stellen weiter oben im Wald liegen. Ich halte es für angebrachter dort eine Geschwindigkeitsbegrenzung (30 oder 40) und einem Blitzgerät zu installieren. Landbesitzer für die geplante Maßnahme zu enteignen ist unangemessen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fuer-eine-beibehaltung-des-verlaufs-der-b276/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now