Region: Berlin
Traffic & transportation

Fußgängertunnel am S-Bahnhof Greifswalder erhalten und sanieren

Petition is directed to
Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und BVG
120 Supporters 113 in Berlin
1% from 11.000 for quorum
  1. Launched 26/10/2021
  2. Time remaining > 7 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Der Fußgängertunnel am S-Bahnhof Greifswalder Straße ist für täglich 40.000 umsteigende Fahrgäste die beste Möglichkeit, zwischen Tram 4 und S-Bahnen zu wechseln und wird gerade im Berufsverkehr intensiv genutzt. Er bietet auch die Option, die Greifswalder Straße abseits der Menschenmassen an den Ampeln Greifswalder Str./ Storkower Str./ Grellstr. sicher und zügig zu unterqueren. BVG und SenUVK planen, den Tunnel permanent zu schließen, durch einen weiteren Ampelüberweg zu ersetzen und die Tram-Haltestelle ca. 30 m weiter stadteinwärts zu legen.

https://www.berliner-woche.de/prenzlauer-berg/c-bauen/kritik-an-plaenen-fuer-neue-tramhaltestelle-am-s-bahnhof-greifswalder-strasse_a325154

Wir fordern die BVG, die derzeitige Verkehrssenatorin und SenUVK sowie die kommende Verwaltung auf, den Tunnel zu erhalten und zu sanieren.

Reason

Eine Verlegung der Tram-Haltestelle weg vom S-Bahnhof, die geplante Tunnelschließung und das Ersetzen durch einen weiteren Fußgängerüberweg verlängern Umsteigewege und –zeiten. Sie verursachen Menschenmengen an Gleisen und Straßen, die im Berufsverkehr eilig und gleichzeitig queren müssen. Das erhöht die Gefahr von Unfällen, gerade auch für mobilitätseingeschränkte Menschen. Die Frage der Schaltung zweier Ampelübergänge dicht hintereinander (an der Kreuzung mit Grell- und Storkower Str., sowie die am weiteren Überweg) ist ungeklärt und bewirkt die Gefahr massiver Kfz-Staus gerade im Berufsverkehr. Eine Verlegung der Haltestelle teils unter die S-Bahn-Brücke macht diese dunkler und lauter. Der Verbindungstunnel an der Schönhauser Allee zeigt, wie mit Beleuchtung und Gestaltung ein sicherer, komfortabler Weg geschaffen werden kann. Deshalb gilt – der Tunnel muss bleiben! 

Thank you for your support, Christoph v. Friedeburg from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

6 hours ago

Ich wohne genau dort, ich nutze diesen Tunnel täglich. Dieser Tunnel ist die einzige Möglichkeit zwischen Ostsee- und Hufelandstraße mit einem Mal von einer Straßenseite auf die andere zu gelangen.

1 day ago

Weil eine Unterführung sicherer ist die Fahrbahn zu überqueren als die Fahrbahn direkt.

8 days ago

Weniger Unfälle, bessere Entflechtung von Autos und Fußgänger.

9 days ago

Der Tunnel stört den Straßenverkehr nicht und Fußgänger können gefahrenlos die Straßenbahn erreichen. Statt den Tunnel dicht zu machen, sollte der Tunnels saniert werden. Dabei ist die Beleuchtung zu verbesser, die Wände sind grafittiresisdent zu gestalten und der Tunnel sollte mind. 1 die Woche feucht (mit einem Hochdruckreiniger) gereinigt werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fussgaengertunnel-am-s-bahnhof-greifswalder-erhalten-und-sanieren/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now