Region: Cottbus
Culture

Gebt Bistro CB eine Chance! Für einen Standort in der Nähe des CTKs

Petition is directed to
Stadtverordnetenversammlung Cottbus
196 Supporters 165 in Cottbus
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Das Bistro CB soll die Möglichkeit erhalten, einen Imbisswagen oder -Container in der Nähe des CTK-Cottbus aufzustellen, um die Mitarbeiter, Patienten und Anwohner wie bisher zu versorgen.

Der bisherige Mietvertrag wurde einseitig gekündigt und ein Ausweichplatz für Bistro CB bisher verwehrt.

Reason

Das Bistro CB ist nun schon seit Jahren an der Leipziger Straße als Imbiss ansässig und versorgt Mitarbeiter des CTKs, der anliegenden Praxen und Apotheken, Patienten und natürlich auch viele Anwohner an 7 Tagen in der Woche bis spät abends mit verschiedenen Gerichten und Getränken.

Das Krankenhauspersonal hat bereits eine maximale Einschränkung der CTK-Kantinengerichte, die auch nur mittags serviert wurden, verkraften müssen. Zwar befinden sich eine Filiale einer bekannten Bäckerei im CTK und eine zweite Filiale neben dem bisherigen Standort des Bistro CB, jedoch bieten diese nur ein sehr begrenztes Angebot an warmen Speisen. Hinzu kommt, dass Sie nur bis 18:00 geöffnet und in Corona-Zeiten teils dauerhaft geschlossen waren.

Wir fordern die Verantwortlichen der Stadt Cottbus auf, dass Sie dem Bistro CB ermöglichen, wie bisher in der gleichen Nähe zum CTK und den anliegenden Gebäuden, einen Container oder mobilen Imbisswagen aufzustellen, um die kulinarische Versorgung der Schaffenden im Gesundheitswesen, Patienten und Anwohner gerade in diesen tristen Corona-Zeiten nicht nur auf Brötchen, Spiegelei und gefühlt überteuerte belegte Brötchen zu reduzieren!

Thank you for your support, Fabian Stelzle from Spremberg
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now