Health

Gegen Corona-Testpflicht an Schulen

Petition is directed to
Landtag von Baden-Württemberg (Petitionsausschuss)
3.318 Supporters 1.926 in Baden-Württemberg
9% from 21.000 for quorum
  1. Launched 08/04/2021
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Am 3. April wurde uns von der Grundschule, in der mein Sohn die erste Klasse besucht, eine Email gesendet, dem ein Schreiben des Kultusministeriums beigefügt war, aus dem hervorgeht, dass eine zweimal wöchentliche Corona-Testpflicht für Schüler an den Schulen ab dem 19. April geplant ist.

Soweit bekannt, soll der Corona-Test morgens in der Klasse gemeinsam mit allen anderen, unter Anleitung und Aufsicht des Lehrers oder der Lehrerin erfolgen. Wer positiv getestet wird, soll unverzüglich isoliert und dann des Schulgeländes verwiesen werden.

Vielleicht bin ich ein etwas überbesorgter Vater, doch die angedachten regelmässigen Corona-Tests bekümmern mich, denn weder ich, noch irgendjemand sonst kann seine Hand dafür ins Feuer legen, dass sein Kind nicht doch gehänselt wird bei einem positiven Corona-Testergebnis.

Darum möchte ich, dass es zum Gruppentest der ganzen Klasse kommt, bei der eine individuelle Zuordnung nicht möglich ist - oder aber dass das Testen zu Hause durchgeführt werden darf.

Reason

Stellt Euch vor, ihr seid ein Kind - für einen Moment.

Du sitzt in der Klasse und alle Mitschüler sind da.

Ihr macht alle gemeinsam einen Test. Das Corona Test-Kit liegt nun vor dir. Links und rechts von Dir, die gleich große Anspannung. 

"Du könntest ja positiv sein." 

Nach ein paar Minuten zeigt DEIN Test ein positives Ergebnis an. Du bist also POSITIV! All Deine Mitschüler bekommen es mit. Nicht vergessen, DU BIST EIN KIND! Jetzt geht die Prozedur los.

Du musst ABGESONDERT werden. 

Die Hotline des Gesundheitsamtes wird angerufen. Jetzt heißt es, WARTEN bis Du geholt wirst. 

Die Zeit, bis Deine Eltern kommen, um Dich abzuholen, kommt Dir vor wie eine Ewigkeit. Nicht vergessen, DU BIST EIN KIND! Tausend Fragen schwirren Dir durch den Kopf und du hast Angst...was passiert jetzt?

Das Kind, was neben Dir saß, bekommt es ebenfalls mit der Angst zu tun. Denn Du könntest es ja infiziert haben. 

Du bist Gesprächsthema Nr.1. und jeder weiß es. 

Datenschutz -> Fehlanzeige

Was glaubt Ihr, macht so ein Szenario mit einem Kind? Wie wirkt sich das auf die Psyche eines Kindes aus? 

Wie würde es Euch gehen? Stellt euch vor, Ihr seid ein Kind...

Thank you for your support, Cetin Senol from Neckargemünd
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Wenn 25 Kinder aufeinander in einem Raum hocken und noch so jung sind, dass sie die AHA-Regeln gar nicht verstehen und deren Wichtigkeit abschätzen können, dann muss dafür gesorgt sein, dass Infizierte Kinder aus dem Verkehr gezogen werden. Wieso sollte man zulassen, dass ein Grundschüler etliche weitere anstecken wird? Und Sie als unterzeichnende Eltern und Großeltern bringen sich und ihr Umfeld damit in Gefahr. In Familien sind noch die wenigsten geimpft!

Why people sign

  • 2 hours ago

    Weil alle Maßnahmen menschenfeindlich, perfide, sinnfrei & verfassungswidrig sind. Es geht allein um politische Ziele! Meinen gesunden Sohn werde ich nicht als Versuchskarnickeln einer noch unerforschten GENTHERAPIE ausliefern! MEINE ROTE LINIE IST WEIT ÜBERSCHRITTEN.

  • Kevin Fröhlich Emmendingen

    1 day ago

    WARUM ?!?!?!?!?!!! Ja, warum soll ich mich, als völligst gesunde Person - ohne Symptome o.Ä., testen lassen ?! WO BLEIBT DIE LOGIK DAHINTER??? WACHT ENDLICH AUF & FANGT AN, KRITISCH ZU HINTERFRAGEN --- WARUM, WESHALB & WIESO ?!!!

  • 2 days ago

    Weil die Kinder unangetastet sein müssen. Alles andere ist Missbrauch

  • Kathrin Wiele Frankenthal

    2 days ago

    Weil ich nicht möchte, dass mein Kind weiterhin Angst hat, in die Schule zu gehen und falsch positiv zu sein.

  • Berlin

    3 days ago

    это идет против здоровья ,морали и прав человека.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gegen-corona-testpflicht-an-schulen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international