openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die Absetzung von Verbotene Liebe in der ARD Gegen die Absetzung von Verbotene Liebe in der ARD
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Rundfunk, ARD, ZDF, GEZ
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 11.290 Unterstützende
    Sammelziel erreicht

Gegen die Absetzung von Verbotene Liebe in der ARD

-

www.facebook.com/groups/1508775542670894/

Wir sind gegen die Absetzung von Verbotene Liebe in der ARD. Nachdem Marienhof abgesetzt wurde, will man nun auch noch VL abschalten. Stattdessen sollen es Quizduell wie z.B mit Herrn Pilawa gesendet werden. Warum dann noch GEZ zahlen?

www.bild.de/unterhaltung/tv/verbotene-liebe/wird-abgesetzt-36864540.bild.html

Begründung:

Verbotene Liebe hat viele Zuschauer die von der 1. Minute an, leider werden solche Soaps immer nur noch an den Zuschauerzahlen, Einschaltquoten gemessen und die die es sehen wollen müssen abschied nehmen weil es nicht mehr rentabel ist. GELD REGIERT DIE WELT. WIR ZAHLEN GEZ GEBÜHREN, und wir wollen entscheiden was wir sehen wollen und wann....

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hillerse, 18.07.2014 (aktiv bis 17.10.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Weil die Sendung nach fast 20 Jahren zum Kult gehört und darum nicht einfach aufhören darf.

PRO: Weil ich das Gefühl habe VL wird eingestellt. Im VL-Forum der ARD wurde mehrmals ein Thema gelöscht, daß vom Nutzer immer wieder eingestellt wurde. Es hieß: "Jeden Tag ein PRO-DAILY-JA für VL!!! Der Nutzer ist nun von ARD Seite gesperrt worden....hat ...

CONTRA: Ich schaue gar kein Fernsehen. Seit neuestem werde ich auch ohne Fernseher gezwungen GEZ zu zahlen. Ich finde es gut, wenn so wenigstens Kosten eingesparrt werden.

CONTRA: Erschreckend, wie viele für eine seichte Soap unterschreiben. Es gibt aber auch Gegner. Für diese empfehle ich eine Petition, wo man gut sieht, wofür die GEZ-Zwangsabgabe verschwendet wird: abschaffung-der-rundfunkbeitragsgebuehren-wofuer-diese-gebuehren-u-a-verwendet-werden ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen