openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die Einführung einer  PKW-Maut Gegen die Einführung einer PKW-Maut
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 73 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gegen die Einführung einer PKW-Maut

-

Unterdessen ist klar, die PKW-Maut kommt als Vignette, für mehrere Tage, Monate oder ein Jahr, und sie soll gestaffelt sein nach COâ‚‚-Ausstoß des Wagens.

Weil sich die bayerischen Wähler ärgern, wenn sie in Österreich eine Vignette kaufen müssen, während die Österreicher bei uns kostenlos fahren, und weil außerdem die deutschen Straßen in einem ziemlich erbärmlichen Zustand sind, hatten Horst Seehofer und Dobrindt die Maut (für ausländische Pkw) als zugkräftiges Wahlkampfthema entdeckt.

Begründung:

Die PKW-Maut muss verhindert werden, da sie den Verkehr von den Autobahnen auf die Landstraße verlagern wird,

Die Benzinpreise in Deutschland sind schon jetzt mit die höchsten in Europa.

Die PKW-Maut entspricht einer zusätzlichen PKW Steuer, die das Autofahren nur noch weiter verteuert.

Die PKW-Maut ist eine Vignetten Flatrate für reiche Autobahnfahrer.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Frankfurt, 05.07.2014 (aktiv bis 04.01.2015)


Debatte zur Petition

PRO: @Vignetten-Flazrate für reiche Autofahrer. Das ist so typisch rot-grün nichtreflektiertes Halbwissen. Schön auswendig gelernt und hier zum Besten gegeben. Leider zu 100% falsch und völlig sinnfrei, wahrscheinlich sogar volksverhetzend. Bitte unterlaßt ...

PRO: Gibt es nicht wirklich.

CONTRA: Ich muß mich in vielen Ländern durch mehr oder weniger große Spenden an der Erhaltung des Verkehrsnetzes beteiligen. Keine Chance dieser Abzocke zu entkommen. Wenn Deutschland als Transitland diese Einnahmequelle endlich für sich entdeckt, habe ich nichts ...

CONTRA: Völlig falsche und sinnfreie Argumentation. Bitte erstmal über die geplante Maut informieren bevor so ein Schwachsinn geschrieben wird. In erster Linie sollen alle Nutzer des Straßennetzes auch für dessen Erhaltung herangezogen werden. Das funktionert ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer