Tiere haben auch ein recht!

Begründung

Tiere haben auch ein Recht man sollte sie deshalb auch Unterstützen. Die Giraffe Marius war kern Gesund und trotzdem wurde er Getötet und das auch noch vor den Augen kleiner Kinder..Eine weiter Giraffe soll getötet werden im Jylland Park Zoo . Das draf nicht passieren Ich hoffe das andere Zoos aufmerksam werden und diese Giraffe aufnehmen werden. Danke für Jede Untersützung

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Jane Ehrenberg aus Dresden
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Bevor solch sinnlose Forderungen proklamiert werden, sollte sich der Schreiberling Gedanken machen. Bei hübschen Tieren wie Giraffen gibt es einen Aufschrei wenn sie getötet und verfüttert werden (die Löwen welche die Giraffe gefressen haben fressen sie auch in der Natur) aber bei anderen Futtertieren wird es akzeptiert. Wer denkt denn an den Löwen,- Tiger,- Puma,- usw.,- Schutz? Sollen die Raubtiere in den Zoos verhungern oder mit Tofuwürstchen gefüttert werden? Sind Tiere aus dem Schlachthaus weniger wert wie die hübsche Giraffe? Erst Hirn einschalten, DANN Forderungen proklamieren!