Region: Leipzig
Traffic & transportation

Gegen Schließung der Gottschallstraße in Höhe des Parks

Petition is directed to
Stadtrat Leipzig
433 supporters 396 in Leipzig

Petitioner did not submit the petition.

433 supporters 396 in Leipzig

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched September 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition für die Beibehaltung der Gottschallstraße
 
Die Stadt Leipzig prüft, die Gottschallstraße in Höhe des Parks umzugestalten.
Dieser Straßenabschnitt soll für Fahrzeuge gesperrt und dem Park zugeordnet werden, ohne Durchfahrts- und Parkmöglichkeiten. Dies wurde im Lärmaktionsplan im Jahr 2013 aufgegriffen (RG 15, Seite 71).
Googln Sie: „Bretschneiderpark verbinden – Gottschallstraße einziehen“.
Ich habe 2014 eine Petition an den Petitionssauschuss der Stadt Leipzig mit 212 Unter­schriften gesendet.
Mit Erfolg! Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 10.12.2014 ein Bürgerbeteiligungsverfahren vorgeschlagen.
Eine dritte, abschließende Anhörung soll am 23.11.2022 stattfinden. 
Wer hat Möglichkeit, sich daran zu beteiligen?
 
Die Sperrung der Gottschallstraße zwischen Kleiststraße und Geibelstraße würde
                        - die Parkplatzsituation am Bretschneiderpark verschärfen
                       - im Durchschnitt parken abends/in der Nacht 40- 50 Transporter / PKWs
                       - das Sicherheitsrisiko der Anwohner erhöhen, da die Fahrzeuge in
                        engere, angrenzende Straßen ausweichen würden
- die Gestaltung der Geibelstraße - dann als Sackgasse - völlig offen ist
Vorschlag: Fahrbahnmarkierungen für den Überweg für Fußgänger und Parkplätze.
Mit dieser Petition möchte ich den Stadtrat und den Verantwortlichen aufzeigen, dass die Gottschallstraße
als Straße im Höhe des Parks erhalten bleiben muss.
Martina Langs, Gottschallstr. 21, 04157 Leipzig, Tel. 0341-911 54 52 e-Mail: parken7@web.de

Reason

Das Schließen der Gottschallstraße verschärft das Unfallrisiko und die
Parkplatznot im Bereich des Bretschneiderparks künstlich und benachteiligt werktätige Anwohner massiv.

Thank you for your support, Martina Langs from Leipzig
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now