openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen Tierquäler im Freistaat Bayern Gegen Tierquäler im Freistaat Bayern
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer
  • Region: Bayern
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 89 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gegen Tierquäler im Freistaat Bayern

-

In unserem Nachbardorf wurden schon wieder Tierquäler gesichtet. Wir wollen nun dagegen vorgehen und uns für unsere kleinen Lieblinge durchsetzen. Wir finden es nicht gerechtfertigt, nur eine Sachstrafe wegen Tierquälerei auferlegt zu bekommen!

Begründung:

Unsere (Haus-)Tiere sind viel mehr als nur "Gegenstände". Für manche sind es die einzigen, die ihnen zuhören. Für wieder andere sind sie der Grund, weshalb man das Leben lebt. Wir ernähren uns von Tieren und sie geben den meisten ein besseres Lebensgefühl. Sie sind zu einem Teil unserer Gesellschaft geworden. Und können wir unsere Gesellschaft so ungeschützt lassen? Nein, können wir nicht! Unterstützen Sie uns, um den Tieren im Freistaat Bayern Sicherheit zu geben. Wir fordern mindestens härtere Strafen vor Gericht wie z. B. eine Freiheitsstrafe. Danke.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Krummennaab, 27.08.2014 (aktiv bis 26.02.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Abhilfe können die Spezialisten von gegenhund schaffen. Einfach die Hotline anrufen und ein Enthundungsteam anfordern. www.gegenhund.org Wenn ihr ein paar Euros drauflegt, machen die Eure Katzen gleich mit weg.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook