Region: Rosenheim
Health

Gegen „Überfüllte Schulbusse“ - Forderung von Verstärkerbussen zur Sicherhheit & Schutz in Pandemie

Petition is directed to
Landrat, Landratsamt
67 Supporters
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Das Thema "Überfüllte Busse“ beschäftigte Eltern bereits vor der Corona Pandemie. Besonders in Zeiten der Pandemie, rückt die Problematik erneut und verstärkt in den Fokus.

Die zusätzliche Sorge der Ansteckungsgefahr wächst bei den Eltern, da die Kinder diesen überlastenden Umständen schutzlos ausgeliefert sind.

Kinder haben das Recht auf Unversehrtheit, Gesundheit, Sicherheit und besonders in Pandemie Zeiten das Recht auf Prävention- und Schutzmaßnahmen vor SARS-CoV-2 und COVID 19.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kinder hat Vorrang und es darf nicht sein, dass diese durch Sparzwänge gefährdet und zum Opfer werden.

Wir fordern daher Land und Kommunen auf, mehr Verstärkerbusse für den Schulverkehr einzusetzen, um das Platzangebot in Bussen zu erhöhen und damit mehr Schutz vor einer Ansteckung zu gewähren.

Reason

Diese Petition beruht in ihrer Grundlage auf die Forderung: Verantwortung und schnelles Handeln zur Sicherheit und zum Schutze der Gesundheit von Kindern in überfüllten Schulbussen in der Pandemie. Wir Eltern, Elternverbände, „Eltern Bündnis Wasserburg“ und einzelne Personen erwarten, dass die für die Fürsorge und Schutz notwendigen Maßnahmen von den verantwortlichen Behörden schnellstmöglich umgesetzt werden. Unterstützen Sie unsere Forderungen mit dieser Petition.

Gemeinsam stark für unsere Kinder!

Thank you for your support, Anita Arz from Wasserburg am Inn
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

es gehört eine wohnortnahe Schulversorgung. Und zwar mehr Schulgebäude anstatt Schulbusse. Nur so (mit kleineren Schulgebäuden) lasst sich die Pandemie bekämpfen

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international