Region: Karben
Dialogue
Habitation

Gelbe Mülltonnen statt gelbe Säcke

Petition is directed to
Bürgermeister/städtisches Gremium
330 Supporters 295 in Karben
Collection finished
  1. Launched June 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Leider fällt in den meisten Haushalten immer noch sehr viel Plastikmüll an. Ihn in Gelben Säcken zu sammeln ist unbefriedigend, denn diese zerreißen schnell und sind in vollem Zustand schlecht im Haus zu lagern. Draußen werden sie oft von Tieren aufgerissen. Die Müllsäcke liegen auf der Straße, was unschön und unhygienisch ist, sie ziehen Insekten und Nager an.

Reason

Eine Sammlung des Mülls in Tonnen ist ordentlicher und einfacher zu handhaben. Die Gehwege bleiben frei. Andere Kommunen bieten Tonnen an.

Thank you for your support, Claudia Taphorn from Karben
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Frau Taphorn,

    vielen Dank für Ihre Petition.
    Wir sehen das Problem mit den Gelben Säcken ähnlich wie Sie, wobei für die Stadt Karben noch ein weiteres Problem hinzukommt: Der Engpass bei der Versorgung mit Gelben Säcken. Fast regelmäßig müssen wir auf die Nachlieferung der Säcke warten und unsere Mitarbeiter am Empfang im Rathaus sind dem Ärger der Bürger/innen ausgesetzt, wenn es keine Gelben Säcke mehr gibt. Wir übernehmen die Ausgabe kostenfrei für den zuständigen Entsorger und handeln uns damit noch Ärger ein.
    Gleiches gilt, wenn die Gelben Säcke pünktlich am Straßenrand bereitgestellt werden, aber das Abfuhrunternehmen nicht zeitig kommt!

    Die Stadt Karben lässt daher derzeit in den Verhandlungen mit dem zuständigen... further

  • Liebe Unterstützende,

    openPetition hat heute die Gemeinde Karben per E-Mail gebeten, zur Petition "Gelbe Mülltonnen statt gelbe Säcke" Stellung zu nehmen.

Nicht nur die Beschaffenheit, bzw. kaum vorhandene Reißfestigkeit, der gelben Säcke, die Lagerung in einem Haushalt und die Hygiene spielen hier eine Rolle. Ebenfalls muss man sich überlegen, dass eine Plastiktonne eindeutig nachhaltiger ist, als ein Sack. Der gelbe Sack an sich ist ein Wegwerfprodukt. Die Tonne hält über Jahre oder Jahrzehnte. Weiterhin ist es ggf. möglich, dann auf Müllsäcke im Haushalt zu verzichten. Selbst wenn es ein großer Aufwand wäre, gibt es ja bereits dennoch Erfahrungswerte in der Stadt Karben, da vor einigen Jahren die Mülltonnen ausgetauscht wurden.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Habitation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now