Wir möchten,dass auch die kleinsten der Kleinsten in Gemeinschaftsgräbern von Friedhofsgärtnern gepflegt und bepflanzt werden, Auf den Friedhöfen ,auf denen es Gemeinschaftsgräber für Tod oder Frühgeburten gibt,sehen oft sehr trostlos und würdelos aus.Sie werden nicht mit Rücksicht behandlet. Gemeinden kümmern sich nicht um Pflege.

Begründung

Auch Tod-und Frühgeburten haben ein Recht auf eine würdevolle und gepflegt Grabstätte.Eltern sollten auch Engel oder Blumen mit aufs Grab stellen dürfen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Kim Hoffmann aus Stuttgart
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Was hindert die Eltern von Sternenkindern und zu früh gestorbenen Kindern sich selbst um ein würdevoll aussehendes Grab zu kümmern?