• Von: Kim Hoffmann mehr
  • An: Verband der Friedhofsverwalter Deutschland ...
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 36 Unterstützer
    35 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Gemeinden mit Gemeinschaftsgäbern für Kinder sollen Friedhofsgärtner zur Bepflanzung beauftragen

-

Wir möchten,dass auch die kleinsten der Kleinsten in Gemeinschaftsgräbern von Friedhofsgärtnern gepflegt und bepflanzt werden,
Auf den Friedhöfen ,auf denen es Gemeinschaftsgräber für Tod oder Frühgeburten gibt,sehen oft sehr trostlos und würdelos aus.Sie werden nicht mit Rücksicht behandlet. Gemeinden kümmern sich nicht um Pflege.

Begründung:

Auch Tod-und Frühgeburten haben ein Recht auf eine würdevolle und gepflegt Grabstätte.Eltern sollten auch Engel oder Blumen mit aufs Grab stellen dürfen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Stuttgart, 02.11.2015 (aktiv bis 01.05.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Was hindert die Eltern von Sternenkindern und zu früh gestorbenen Kindern sich selbst um ein würdevoll aussehendes Grab zu kümmern?



Petitionsverlauf

Kurzlink