Gemeinsam gegen die aktuellen Schmutzwasserbescheide des AZV UNSTRUT FINNE. Durch die Schließung der Molkerei Bad Bibra, entstehen der Bevölkerung enorme Mehrkosten bei den Abwassergebühren. Das wollen und können wir so nicht hinnehmen!!! Wir fordern finanzielle Hilfe für die Bürger, bis zur Schließung der Kläranlage Laucha, da wir Bürger mit der enormen finanziellen Belastung nicht klar kommen. Diese Petition soll das Land, den Landtag wachrütteln. Wir Bürger wollen und können das nicht stemmen.

Begründung

Der Willkür von Behörden und Politikern, müssen Grenzen gesetzt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Michele Klingenstein aus Nebra
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Laucha gehört mit 17% Auslastung sicher geschlossen, kein Unternehmen in der freien Wirtschaft würde so mit Kundengeldern umgehen!

Contra

Wer zahlt den Umbau einer Schließung von Laucha?-Nach Satzung doch wieder wir, die Bürger.