Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Die Misswirtschaft des AZV in den vergangenen Jahrzehnten lässt die Bürgerinnen,Bürger und Unternehmen der Region mit einem Scherbenhaufen zurück. Das ist nicht erst mit der Schließung der Molkerei Bad Bibra so. Die Ursachen liegen tiefer. Fehler bei der Bedarfsermittlung und Planung von Kläranlagen und Kanal, jahrelange Verzögerungen bei den Anschlüssen, was zu überbordenden Kreditbelastungen führte, ein Verband der jahrelang zum Schaden der Bürger Opposition gegen sich selbst betrieben hat. Ist deshalb die Schließung des Klärwerkes Laucha wirklich die zentrale Frage und Lösung? Und dann?
0 Gegenargumente Widersprechen
Leider sind wir selbst betroffen, hier muß ein Riegel vorgeschoben werden. Die Kosten- die Andere verursacht haben, werden auf die Bewohner umgelegt- eine Riesensauerei !
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden