Region: Bamberg
Culture

German Property Group, stoppen Sie den Verfall Ihrer Denkmäler!

Petition is directed to
German Property Group GmbH
1.756 Supporters
88% achieved 2.000 for collection target
  1. Launched August 2019
  2. Collection yet 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ein offener Brief an die German Property Group GmbH. Die Investmentfirma ist Eigentümer der denkmalgeschützten Häuser in der Unteren Königstraße 13/15 (ehemaliges Gasthaus zum Roten Ochsen) und der Oberen Sandstraße 20 (ehemalige Häuser zum Roten Hahn und zum Schlüssel) in Bamberg. Beide Anwesen gehen im Kern auf das 14. Jahrhundert zurück.

Die Denkmäler sind in Besorgnis erregendem Zustand, gemäß Recherchen des Bayerischen Rundfunks, wie viele andere im Besitz dieses Unternehmens. Dringend nötige Sanierungen werden nicht durchgeführt. Der Antrag der Firma, bedeutende Teile des Denkmals im Sand abzubrechen, wurde von der Stadt Bamberg vorerst unterbunden. Der im Vorderhaus als letzter Mieter verbliebene Club „Sound‘n‘Arts“ musste im Sommer 2019 geschlossen werden, weil die Stabilität des Gebäudes nicht mehr gewährleistet war. Seither steht das in einer Notmaßnahme errichtete Gerüst wie ein Mahnmal im Kern der Altstadt.

Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie folgenden Aufruf:

„Sehr geehrte German Property Group!

Bambergs Altstadt ist Weltkulturerbe. Wer in dieser Stadt Denkmäler erwirbt, trägt besondere Verantwortung für deren vollständigen Erhalt. Die Freunde und Bürger*innen dieser Stadt erwarten, dass Sie dieser Verantwortung gerecht werden – in der Oberen Sandstraße 20 und in der Unteren Königstraße 13/15, ebenso wie bei den anderen denkmalgeschützten Gebäuden in Ihrer Obhut.

Sanieren Sie diese Denkmäler unter vollständiger Bewahrung ... oder, falls Sie sich dazu nicht in der Lage sehen, geben Sie sie an Sanierungswillige zu einem fairen Preis ab, der Ihre Kosten für Erwerb und Erhalt deckt, aber nicht wesentlich übersteigt. Sie sagen, Bamberg ist ein interessanter Markt für Sie. Nun können Sie unter Beweis stellen, ob Sie ein interessanter Investor für Bamberg sind!“

Reason

Hier sind einige interessante Links zum Thema:

Der Bericht des Bayerischen Rundfunks über die Firma auf YouTube (31.05.2019):

www.youtube.com/watch?v=YdO3j8lmGN0

Artikel des Fränkischen Tags zu den Vorkommnissen in Bamberg (07.08.2019):

www.infranken.de/regional/bamberg/laesst-der-investor-das-haus-in-der-sandstrasse-verfallen;art212,4374505?fbclid=IwAR1crIg3-bKNlu2xuN6kBYey-OC8hxhIGnVF9p7qKSRLH0Lu5fQpg4H2oVw

Informationen zum Roten Ochsen (ehem. Rednecks / Café Merkur) in der Unteren Königstraße 13/15:

www.denkmal-bamberg.de/denkmal/652

Informationen zum Haus zum Roten Hahn / zum Schlüssel (ehemals Sound'n'Arts) in der Oberen Sandstraße 20:

www.denkmal-bamberg.de/denkmal/1146

Die Selbstdarstellung des Unternehmens:

www.german-property-group.com/#UeberUns

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 4 h. ago

    Verfall der Denkmäler muss gestoppt werden.

  • 2 days ago

    Weil mir das Herz blutet, wenn historische Gebäude den Verfall überlassen werden, wo sie doch geschützt werden sollten. Außerdem stimmt es mich traurig, dass so das Sound'n'Arts schließen musste

  • 3 days ago

    Durch gezielt eingeleiteten Verfall werden Bauvorschriften ausgehebelt, um ohne Auflagen Neubauten zu errichten, die dann den gewünschten Gewinn bringen. Städtebauliche Ingretität geht verloren, nur Profit zählt.

  • 8 days ago

    Weil es so wichtig ist Kulturgut zu erhalten um Identität zu stiften! Dazu gehören alte Häuser als Respekt vor den Menschen, die uns dieses Leben in der hohen Qualit ermöglicht haben. Diese Gebäude müssen für unsere Kinder erhalten und sinnvoll genutzt werden!

  • 8 days ago

    Weil ich in Bamberg studiert und 8 Jahre gelebt habe, ich Franke bin und die Stadt meine 2. Heimat geworden ist. Und weil es Bamberg kein 2. Mal gibt.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/german-property-group-stoppen-sie-den-verfall-ihrer-denkmaeler/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now