openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gestattung der Autowäsche an Sonn- und Feiertagen in Hessen Gestattung der Autowäsche an Sonn- und Feiertagen in Hessen
  • Von: Bundesverband Tankstellen und gewerbliche ...
  • An: Hessischen Landtag
  • Region: Hessen mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 326 Tage verbleibend
  • 18 Unterstützende
    11 in Hessen
    0% erreicht von
    15.000  für Quorum  (?)

Gestattung der Autowäsche an Sonn- und Feiertagen in Hessen

-

Wir bitten Sie, uns dabei zu unterstützen, dass auch in dem Bundesland Hessen durch eine entsprechende Änderung des Landesgesetzes künftig die automatische Fahrzeugwäsche an Sonn- und Feiertagen auch unabhängig von Tankstellenbetrieben erlaubt wird.

Begründung:

In den meisten Bundesländern Deutschlands – und in den allermeisten Ländern Europas – ist es auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt, das Fahrzeug durch eine Fahrzeugwaschanlage (Portalanlage, Waschstraße oder SB-Waschplatzanlage) zu reinigen. In Hessen kann die örtliche Ordnungsbehörde das Waschen von Autos erlauben, sofern es sich um vollautomatische Waschanlagen (sog. Portalanlagen) handelt, die mit einer Tankstelle verbunden sind. Diese Regelung lässt also die Sonntagswäsche in engen Ausnahmen zu, zwingt die Kunden aber auf ein sehr kleines Angebot zurückzugreifen. Die Autowäsche an Sonn- und Feiertagen für alle zu erlauben ist von Vorteil für jeden Beteiligten. Dafür gibt es eine Reihe guter Gründe:

  • Verkehrssicherheit: Blitzsaubere Autos erhöhen gerade in der dunklen Jahreszeit beziehungsweise in der Dämmerung die Verkehrssicherheit, da sie besser gesehen werden.

  • Umweltschutz: Die gewerbliche Fahrzeugwäsche ist auch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz, da hier weit weniger Wasser verbraucht wird als bei der alternativen Handwäsche auf dem eigenen Grundstück. Außerdem werden abgewaschener Schmutz und eingesetzte Chemikalien ordnungsgemäß im Kreislauf geführt beziehungsweise ordnungsgemäß vorgereinigt in den Abwasserkanal eingeleitet.

  • Wirtschaftsförderung: Durch die modernen Waschanlagen und Reinigungsmittel werden die Fahrzeuge auch optimal gereinigt und gepflegt. Die Gestattung der gewerblichen Fahrzeugwäsche an Sonn- und Feiertagen führt aus den Erfahrungen anderer Bundesländer zu einem Mehrumsatz von bis zu 25 Prozent (nicht Umsatzverlagerung). Dies erhöht das Steueraufkommen und konsolidiert die wirtschaftliche Existenz mittelständischer Unternehmen – und somit auch die Erhaltung oder Schaffung von Arbeitsplätzen.

Eine Störung der sonntäglichen Ruhe geht von den Waschbetrieben nicht aus, da sie sich oftmals in Gewerbegebieten befinden und die dort verrichteten Tätigkeiten kaum störend bemerkbar sind.

Deshalb bitten wir Sie, unser Anliegen zu unterstützen und sich an dieser Petition zu beteiligen!

Der BTG ist der einzige, seit 64 Jahren tätige Fachverband für die Branche gewerbliche Fahrzeugwäsche und bittet hiermit höflich um Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen zu unserem Verband finden Sie auf unserer Webseite: www.btg-minden.de.

Die Petitionen für die anderen Bundesländer finden Sie hier:

Baden-Württemberg: openpetition.de/!fwvwc

Bremen: openpetition.de/!kpmmp

Niedersachsen: openpetition.de/!ynrnz

Nordrhein-Westfahlen: openpetition.de/!pynfd

Rheinland-Pfalz: openpetition.de/!nwjlj

Saarland: openpetition.de/!vppng

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Minden, 16.03.2018 (aktiv bis 15.03.2019)


Debatte zur Petition

PRO: Man kann dafür sein, aber die Hädleins modernisieren. Etwa so: " Carwash is a graet Lohkeeschen " . Das würde bei der Jugend/Antifa einschlagen wie eine Bombe und es kommen Unterschriften. Das wäre supa und geil.

CONTRA: Wäre ist nicht heilsam, das ewige Gerattere von Briefkästen und anderen Sauberfrauen/männern würde an bestimmten Tagen mal aufhören? Dass damit auch an Feiertagen umweltschonender Krach, Stress und Profit gemacht werden kann, ist doch nun nur das Interesse ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Da wir in dieser Branche tätig sind und keine Gleichberechtigung herrscht. Kunden können woanders waschen und Sonntag ist auch noch einer der wichtigsten Tage, da viele Berufstätig sind.

Aus Gründen der Gleichberechtigung gegenüber Portalwaschanlagen, bei denen auch ein Hochdruckreiniger zum Einsatz kommt, ist das nur gerecht.

Portalwaschanlagen dürfen auch Sonntags öffnen.

Ich vertrete die Interessen der Mitglieder des Verbandes für den ich tätig bin.

Ich vertrete die Interessen der Mitglieder des Verbandes für den ich tätig bin.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Assling vor 1 Tag
  • Joshua Müller Bad Homburg vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Gründau vor 5 Tagen
  • Matthias K. Hünfeld vor 5 Tagen
  • Felicitas R. Köln vor 9 Tagen
  • Patrick R. Bad Vilbel am 12.04.2018
  • Nicht öffentlich Bad Vilbel am 11.04.2018
  • Nicht öffentlich Karben am 11.04.2018
  • Bad Zwesten am 11.04.2018
  • Andy S. Medebach am 28.03.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit