openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gleichberechtigung der Mensabenutzung für Studierende an Campus II, Trier Gleichberechtigung der Mensabenutzung für Studierende an Campus II, Trier
  • Von: Fachschaft FB VI Geo/Bio mehr
  • An: Geschäftsführer SWT, Andreas Wagner
  • Region: Universität Trier
    Kategorie: Verwaltung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 157 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gleichberechtigung der Mensabenutzung für Studierende an Campus II, Trier

-

Die Mensa hat seit dem 03.07.2017 neue Öffnungszeiten. Der Rollladen öffnet sich statt um 10 Uhr erst um 11:30 Uhr und schließt sich wieder um 13:45 Uhr.

Dies wurde ohne vorherige Bekanntgabe für die Studierenden und Mitarbeiter getan. Auf der Internetseite des SWT wurde lediglich am 03.07.2017 bekanntgegeben, dass sich die Öffnungszeiten ab 01.07.2017 verändern [https://www.studiwerk.de/eo/cms?sprache=de&bereich=artikel&_aktion=detail&idartikel=211325].

Weitere Informationen dazu können in dem Fachschaftsraum (F 74) der Fachschaft FB VI Geo/Bio eingeholt werden. Die Öffnungszeiten sind Montag-Donnerstag, 12-13 Uhr.

Begründung:

Durch die Änderung finanziert der Semensterbeitrag der Studierenden an Campus II jetzt dafür, dass Angebote an Campus I bestehen bleiben, statt die des eigenen Campus zu unterstützen.

Die Bistrofunktion wurde maßiv eingeschränkt und lässt die Studierenden an Campus II, bis 11:30 Uhr und ab 13:45 ohne Versorgung, trotz Unibetrieb bis 20 Uhr. Die Alternative, die von Studierendenwerksseite gestellt wird, sind ein Snack (mit FairTrade Angeboten), ein Kaffeeautomat (frisch gemahlener, regionaler Qualitätskaffee aus der ganzen Bohne) und ein Getränkeautomat. Diese sind weder zuverlässig, durchgängig nutzbar durch Verschließen des Essensraums oder eine diskutable Alternative.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Trier, 12.07.2017 (aktiv bis 11.09.2017)


Neuigkeiten

Det Text wurde geringfügig neuer Informationen angepasst. Neue Begründung: Durch die Änderung finanziert der Semensterbeitrag der Studierenden an Campus II jetzt dafür, dass Angebote an Campus I bestehen bleiben, statt die des eigenen Campus zu unterstützen. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Uff, zum falschen Zeitpunkt nicht das Richtige zu Fressen und/oder zu Saufen da ? Das liegt ganz klar daran, dass ihr zu blöde seid, Auslandsstudium wahrzunehmen. Anbei schöne Grüße von Bilderberger. Gehorchen und kapieren solltet ihr schön können, wenn ...

CONTRA: Warum sollte man ein Angeobt vorhalten, das nicht in Anspruch genommen wird ?

CONTRA: Während meiner Studienzeit habe ich mir eine Thermoskanne Tee und belegte Brote, Salat oder Obst in einer Frischhaltedose mitgebracht. Hat auch noch Müll und Ressourcen gespart. Ist solch eine Vorgehensweise den heute Studierenden nicht mehr möglich? ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit