openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gleichberechtigung für Homosexuelle Angestellte und Beamte der katholischen Kirche Gleichberechtigung für Homosexuelle Angestellte und Beamte der katholischen Kirche
  • Von: André Holretso mehr
  • An: Katholische Kirche Deutschland
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Minderheitenschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 84 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gleichberechtigung für Homosexuelle Angestellte und Beamte der katholischen Kirche

-

Angestellte und Beamte der katholischen Kirche, die aufgrund ihrer Homosexualität nicht das Familienbild der katholischen Kirche erfüllen, müssen ihr Privatleben verstecken. Verpartnerungen und/oder Adaptionen sind offiziell Kündigungsgrund.

Und das erschreckende ist, dass es sich hierbei nicht um Geistliche handelt, sondern um Krankenpfleger, KindergärtnerInnen, LehrerInnen usw.

Zeigt auf, dass ihr dies ändern wollt und unterschreibt.

Begründung:

Diskriminierung von Menschen im deutschen Staats- und Kirchensystem. Die Sonderrechte der katholischen Kirche unterdrücken Menschengruppen aufgrund ihrer Sexualität. Dies kann nicht möglich sein und muss geändert werden.

Nähere rechtliche Informationen und ein Fallbeispiel findet sich hier:

anwaltauskunft.de/magazin/beruf/angestellt/1068/kirchliche-arbeitgeber-haben-sie-besondere-rechte/

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bochum, 10.03.2017 (aktiv bis 09.06.2017)


Neuigkeiten

Zusätzliche Information Neue Begründung: Diskriminierung von Menschen im deutschen Staats- und Kirchensystem. Die Sonderrechte der katholischen Kirche unterdrücken Menschengruppen aufgrund ihrer Sexualität. Dies kann nicht möglich sein und muss geändert ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Es ist der Charakter der katholischen Kirche, absolut menschliche Verhaltensweisen zu verteufeln. Wer solche einer Gemeinschaft angehört oder diese unterstütz, sollte sich mit den Ansichten auch identifizieren können, sonst ist er selbst schuld.

CONTRA: Die Kirche muss sich nicht nur an der Meinung der Gesellschaft orientieren. Generell muss sich an erster Stelle die Ausrichtung der Kirche (egal ob evangelisch, katholisch, etc.) an der Bibel begründen. Nirgendwo in der Bibel wird die Homosexualität als ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit