Region: Germany
Family

Gleichstellung von Adoptionen und künstlicher Befruchtung

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
16 Supporters 16 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Keine finanzielle Besserstellung von künstlicher Befruchtung gegenüber Adoptionen.

Reason

Aktuell ist es Eltern mit Kinderwunsch möglich, sich die Kosten einer künstlichen Befruchtung zumindest teilweise von der Krankenkasse erstatten zu lassen und den darüber hinausgehenden Teil als außergewöhnliche Belastung von der Einkommensteuer abzuziehen. Adoptionen hingegen werden weder sozialversicherungsrechtlich noch steuerrechtlich unterstützt. Diese Ungleichbehandlung ist abzustellen.

Thank you for your support, Nico Brandl from Lörrach
Question to the initiator

News

  • Danke für eure Unterstützung. Leider kamen zu wenig Unterschriften zusammen, so dass ich das Ziel, die Ungleichbehandlung von Adoptionen und künstlicher Befruchtung, auf diesem Wege aktuell nicht mehr verfolgen werde.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now