Success
Culture

Glienicker Trödelmarkt erhalten

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Hans Günther Oberlack
199 Supporters 135 in Glienicke/Nordbahn
The petition is accepted.
  1. Launched September 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Read News

Wir, die Unterzeichner fordern den Bürgermeister Dr. Oberlack und die Glienicker Gemeindevertretung auf, alles für den Erhalt des Glienicker Trödelmarktes zu unternehmen.

Reason

Petition gemäß § 16 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg an den Bürgermeister der Gemeinde Glienicke/Nordbahn, Dr. Hans G. Oberlack (FDP), und die Gemeindevertretung der Gemeinde Glienicke/Nordbahn, Vorsitzender Martin Beyer (CDU) zum Erhalt des Glienicker Trödelmarktes

Im Haushaltsplanentwurf des Bürgermeisters für das Jahr 2019 sind auf der Seite 447 die Fallzahlen für den Glienicker Trödelmarkt sowie den Kinder- und Babysachentrödelmarkt verzeichnet. Seit vielen Jahren findet der Trödelmarkt 10-mal pro Jahr und der Kinder- und Babysachentrödelmarkt zweimal pro Jahr statt.

Im vom Bürgermeister vorgelegten Haushaltsplanentwurf sind die Fallzahlen für die Trödelmärkte für das Jahr 2019 auf Null gesetzt.

Schon lange ist bekannt, dass der langjährige Betreiber des Trödelmarktes zum Ende dieses Jahres altersbedingt aufhört (siehe auch Interview mit Marktleiter Schumacher im „Der Glienicker“, Ausgabe 2/2017 unter www.spd-glienicke.de/der-glienicker/

Für uns ist es nicht verständlich, warum die Glienicker Gemeindeverwaltung, ohne jede Rücksprache mit dem derzeitigen Betreiber, plant, den traditionellen Glienicker Trödelmarkt abzuschaffen. Dies ist vor allem vor dem Hintergrund, dass es Interessenten für die Nachfolge des Betreibers gibt, für uns nicht nachvollziehbar!

Wir, die Unterzeichner fordern den Bürgermeister Dr. Oberlack und die Glienicker Gemeindevertretung auf, alles für den Erhalt des Glienicker Trödelmarktes zu unternehmen.

Thank you for your support

News

  • Liebe Mitstreitet.
    Unsere Petition für den Erhalt der Glienicker Trödelmarktes ist erfolgreich!
    nachdem ich Ende September die Petition übergeben habe, wurde jetzt ein Interessenbekundungsverfahrens für die Trödelmarkt-Bewirtschaftung von der Gemeindeverwaltung veröffentlicht. Einzusehen unter: www.glienicke.eu/portal/meldungen/start-des-interessenbekundungsverfahrens-fuer-die-troedelmarkt-bewirtschaftung-904008426-22451.html?rubrik=904000002
    Nachdem die Gemeindeverwaltung noch vor einigen Wochen mitgeteilt hat, dass der Trödelmarkt zukünftig nur noch samstags stattfinden darf, hat sich auch in dieser Frage etwas bewegt. Ich habe sehr deutlich klargemacht, dass der Trödelmarkt sonntags stattfinden muss. Daher hat es mich sehr gefreut,... further

  • Sehr geehrte Unterstützer
    Herr Schumacher, derzeitiger Betreiber des Glienicker Trödelmarktes, hat mich gerade informiert, dass die Chancen gut sind das der Glienicker Trödelmarkt nicht stirbt.
    Die Gemeindeverwaltung hat einen der möglichen Nachfolger, die vom Herrn Schumacher vorgeschlagen wurden, akzeptiert. Dieser wurde jetzt aufgefordert seine Unterlagen einzureichen.
    Einziges Problem scheint jetzt noch zu sein, dass die Gemeindeverwaltung zukünftig den Trödelmarkt sonntags nicht mehr genehmigen will.
    Ein Trödelmarkt an einem Samstag?
    Das kann es nicht sein.
    Ich bleibe dran.

    Gruß Uwe Klein

Der Trödelmarkt muss bleiben! Dieser gehört zu Glienicke. Schafft nicht die alte Tradition ab. Trödeln ist mehr als Austausch von Waren und Geld... Trödeln ist Kommunikation und Generationen-übergreifend. Der monatliche Trödel hat für die Einwohner von Glienicke eine große Bedeutung und darf nicht abgeschaft werden.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now