openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gründung einer Genossenschaft für bezahlbares Wohnen in Achim Gründung einer Genossenschaft für bezahlbares Wohnen in Achim
  • Von: David Jacob Huber mehr
  • An: Stadt Achim
  • Region: Achim (Weser) mehr
    Kategorie: Wohnen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 32 Tage verbleibend
  • 27 Unterstützende
    18 in Achim (Weser)
    3% erreicht von
    570  für Quorum  (?)

Gründung einer Genossenschaft für bezahlbares Wohnen in Achim

-

Wir wollen eine Bürgergenossenschaft für bezahlbares Wohnen in Achim gründen.

Begründung:

In Achim herrscht akuter Mangel an bezahlbaren Wohnraum. Alleinerziehende und Bürger mit geringem oder mittleren Einkommen haben fast keine Chance, in Achim Wohnraum zu finden, der für sie bezahlbar ist. Dem Rat liegt ein Wohnraumversorgungsgutachten vor, nachdem bis 2020 rund 540 Wohnungen fehlen werden, Dazu kommen noch die Wohnungen, die aufgrund der Förderrichtlinien demnächst aus der Mietpreisbindung fallen werden. Verschärft wird die Wohnungsknappheit zudem durch die Betriebsansiedlungen, die in Achim geplant sind.

In Achim werden derzeit ausschließlich Eigentumswohnungen oder Einfamilien/Reihenhäuser gebaut, die von den Erwerbern selber genutzt werden. Nur wenige der neu entstehenden Wohnungen werden vermietet und wenn, dann liegt die Nettokaltmiete weit über € 9,--.

Das vom Rat geplante "Münchner Modell", das bei Bauvorhaben ab einer bestimmten Anzahl von Wohnungen eine Mindestquote an geförderten Mietwohnungen vorsieht, wird in Achim nicht greifen, da kaum gößere Bauvorhaben geplant sind.

Der einzige Ausweg ist die Gründung einer Genossenschaft, die ausschließlich von Achimern für Achimer agiert.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Achim, 22.08.2017 (aktiv bis 21.10.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Und warum tun Sie es dann nicht? Sie brauchen doch nur drei Gründungsmitglieder...


Warum Menschen unterschreiben

Achim ist einer von vielen Orten an denen eine solche Situation im Wohnungsmarkt herrscht. Es ist schwierig bezahlbaren und vernünftigen Wohnraum zu finden. Ich hoffe, dass sich durch diese Petition ein Erfolg ableiten lässt, der die Stadt in eine be ...

Weil es viel zu teuer geworden ist

Weil ich selber seid 11 Jahren in einer Wohnung wohne, die im Winter ist nicht über 7 Grad beheizbar und seid 6 Jahren selber eine Wohnung suche

Dieses ist der sinnvollste und praktikabelste Weg, um verhältnismäßig kurzfristig dringend benötigten bezahlbaren Wohnraum errichten zu können!

Wohnungen die auch bezahlbar sind werden in Achim dringend benötigt!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Monika M. Lindlar vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Bremen am 10.09.2017
  • Nicht öffentlich Achim am 28.08.2017
  • Nicht öffentlich Laatzen am 28.08.2017
  • Nancy F. Berlin am 26.08.2017
  • Susanne G. Achim am 26.08.2017
  • Jörn-Michael W. Konstanz am 25.08.2017
  • Urte H. Achim am 23.08.2017
  • Nicht öffentlich Achim am 23.08.2017
  • Nicht öffentlich Achim am 23.08.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit