Region: Neu-Ulm
Science

Günstigere Alternative zum derzeitigen Kaffeangebot in der HNU

Petition is directed to
Studentenwerk Augsburg (Hochschule Neu-Ulm)
68 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched May 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Seit nun über einem Semester steht nur noch Fairtrade Kaffee in der Mensa und Cafeteria der Hochschule Neu-Ulm bereit. Doch nicht jeder Student kann und will sich das leisten. In diesem Sinne muss der Fairtrade Kaffee günstiger angeboten, oder eine preiswertere Alternative bereitgestellt werden. Den Studenten und sonstigen Hochschulangehörigen sollte wieder die Möglichkeit gegeben werden, selbst zu entscheiden, welche Art von Kaffee sie kaufen wollen.

Reason

Der vom Studentenwerk Augsburg angebotene Fairtrade Kaffee ist bedauerlicherweise signifikant teurer als der davor alternativ angebotene "normale" Kaffee. Deshalb für die freie Kaffeewahl an der Hochschule Neu-Ulm, denn Kaffee ist des Studenten Grundnahrungsmittel.

Thank you for your support, Daniel Hetzel from Dietenheim
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Pfui Teufel! Trinken Sie Wasser, wenn sie den Kaffeeerzeugern keine fairen Anbaumöglichkeiten gönnen können! Ich habe nur Hartz-IV und kaufe trotzdem nur Bio-und Fairtradekaffee, Verzichten Sie auf den ganzen anderen Mist, den Sie sonst noch meinen haben zu müssen! Geiz ist nicht geil, wenn er zu Lasten anderer Menschen geht!!!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international