Traffic & transportation

Güterverkehr auf die Bahn, anstatt den LKW

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
93 Supporters 93 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched February 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Der Güterverkehr der Bahnunternehmen soll gefördert werden, der LKW-Verkehr auf deutschen Straßen soll deutlich eingeschränkt werden, etwa durch Fahrverbote für Transporte weiter als 100km. Stattdessen sollen die Waren auf den Zug aufgeladen werden und in der Nähe des Ziels wieder abgeladen und über kleinere LKW zum endgültigen Ziel transportiert werden.

Dazu ist es nötig das Gleisnetz wieder deutlich auszubauen und viele Verladepunkte einzurichten.

Stichwort "Rollende Landstraße": de.wikipedia.org/wiki/Rollende_Landstraße

Reason

Sehr geehrte Damen und Herren,

man hört immer wieder von schweren LKW-Unfällen, von durch LKWs verursachten Staus brauche ich gar nicht zu reden. Dazu kommen Umweltverschmutzung, Lärm und Straßenschäden. Dabei gibt es doch eine gute Möglichkeit Güter über große Entfernungen zu transportieren: den Zug.

Hier wurde vor vielen Jahren schon das Konzept der rollenden Landstraße entwickelt, welches teilweise auch genutzt wird. Leider werden trotzdem im Bahnbereich "Optimierungen" vorgenommen, deren Ergebnis eine Ausdünnung von Verladestationen und des Gleisnetzes ist. Gleichzeitig wird der Transport von Waren auf der Straße (Autobahn) gefördert und mit absurden Projekten (Oberleitung auf der Autobahn für elektrische LKW, Platooning) soll der LKW auch in Zukunft Straßen zerstören und Staus verursachen. Das muss aufhören! Hiermit wird der Deutsche Bundestag gebeten, alle Bemühungen, den LKW in Zukunft weiter auf der Straße zu halten einzustellen und über die Beteiligungen der Bundesrepublik Deutschland bei der Deutschen Bahn AG den Strecken- und Verladestationenausbau zu forcieren, sowie entsprechende Gesetze zu beschließen, um den Güterverkehr auf dem Gleis zu fördern.

Als Beispiel kann man sich die schweizerische Verlagerungspolitik nehmen: de.wikipedia.org/wiki/Verlagerungspolitik

Thank you for your support, Daniel Wieschollek from Bad Schönborn
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now