Traffic & transportation

Halb-Stunden-Takt der Bahn für alle Orte zwischen Münster und Osnabrück erhalten!

Petition is directed to
Landtag NRW
1.395 Supporters
Collection finished
  1. Launched July 2018
  2. Collection finished
  3. Filed on 19 Sep 2018
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Ab Dezember 2019 soll der Regionalexpress RE 2 bis zum Hauptbahnhof Osnabrück verlängert werden.

Der Landtag NRW möge beschließen, dass durch dieses Vorhaben das Nahverkehrsangebot für keine der Ortschaften entlang der Strecke Münster-Osnabrück verschlechtert werden darf. Zumindest sollte während der Stoßzeiten der Halb-Stunden-Takt erhalten bleiben.

Reason

Einer Broschüre des NWL (Nahverkehr Westfalen-Lippe) vom November 2017 (www.nwl-info.de/service/NWL_RRX.pdf) ist zu entnehmen, dass der Regionalexpress RE 2 ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 vom Hauptbahnhof Münster bis zum Hauptbahnhof Osnabrück verlängert werden soll.

Der Verkehrsauschuss des Landtags NRW hat sich in seiner Sitzung am 21.02.2018 mit dieser Thematik beschäftigt. Es bestehen neuerdings jedoch Unklarheiten über die Stationen, an denen der RE 2 zukünftig Halt machen soll. Während die o.g. Broschüre eindeutig zeigt, dass alle Stationen entlang der Strecke zwischen Münster und Osnabrück angefahren werden sollen, lassen jüngste Zeitungsartikel vermuten, dass der RE 2 nicht alle Orte anfahren wird. In diesem Fall ist für die betroffenen Ortschaften eine erhebliche Verschlechterung des Nahverkehrsangebotes gegenüber dem heutigen Zustand zu befürchten.

Es verbliebe bestenfalls ein Ein-Stunden-Takt mit möglicherweise verschlechterter Anbindung an den überregionalen Verkehr. Betroffen davon wären insbesondere viele Berufspendler, die die betreffenden Orte im Vertrauen auf eine auch zukünftig gute Verkehrsanbindung als Lebensmittelpunkt gewählt haben.

Die Unterzeichner*innen fordern, dass zumindest während der Hauptverkehrszeiten der Halb-Stunden-Takt für alle Ortschaften (Westbevern, Ostbevern, Kattenvenne, Lengerich, Natrup-Hagen, Hasbergen) entlang der Bahnlinie Münster/Osnabrück erhalten bleibt.

Thank you for your support, Stefan-Oliver Horstkotte from Lienen
Question to the initiator

News

  • Hallo liebe UnterstützerInnen der Petition,
    anbei schicke Ich Ihnen eine Einladung zu einem Treffen am 30.01.2019 um 19 Uhr in der Gaststätte Grqavemeier und einen Zeitungsartikel zum Thema.
    Wer sich engagiern möchte könnte zur Infoveranstaltung kommen. Es sieht nämlich zur Zeit wohl so aus, dass der Halbstundentakt so ohne Weiteres nicht beibehalten wird.
    Mit freundlichen Grüßen und nochmals vielen Dank
    Oliver Horstkotte

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now