Die Hamburg Freezers müssen in der DEL bleiben. Es kann nicht an einem Sponsor scheitern. Die Freezers gehören in die DEL!

Begründung

Die Freezers brauchen jetzt die Unterstützung wie damals Krefeld. Wir sind alle Eishockeyfans. Gemeinsam schaffen wir dass!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Ronny Riggs aus Nürnberg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Die Spieler haben keine Anschlussverträge. Die Mitarbeiter stehen holterdiepolter vor der Arbeitslosigkeit. Der Eishockeynachwuchs ist ohne Finanzierung. Die Arena - die ja demselben Unternehmer gehört - ist noch weniger ausgelastet und ein Konzept zur weiteren Nutzung liegt auch nicht vor. Was für eine bodenlose Frechheit eines Patriarchen! Dass der Besitzer des Vereins diesen verkaufen will, ist seine Sache. Die Art und Weise, wie das hier geschieht, ist eine totale Unverschämtheit. Es zeugt von vollkommener Respektlosigkeit gegenüber den Spielern, den Mitarbeitern und den Fans der Freezers,

Contra

Es geht nicht um einen Sponsor, sondern um einen Besitzer der für sein defizitäres Unternehmer keinen Käufer findet. Und bieten sich nachhaltige Wachstumsmöglichkeiten für die echten Eishockeyvereine der Stadt, wenn dieses Retorten-Franchise nicht mehr sämtliche Aufmerksamkeit schluckt.