openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema:
  • Von: Sebastian Holk mehr
  • An: Hochtief-Konzernchef Marcelino Fernández ...
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Außenpolitik mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 25 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

-
Begründung:

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bremen, 28.02.2017 (aktiv bis 27.04.2017)


Neuigkeiten

Ich möchte meine Petition zurückziehen! Neuer Titel: Hochtief abstrafen! Deutsches Unternehmen bewirbt sich initiativ für Trumps Mauerbau. Neuer Petitionstext: Offenbar hat Hochtief sich entschieden, sich Initiativ, als Bauunternehmen für die vom ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Lol, nunja....3500 km Mauerbau, wieso sollte sich kein deutsches Unternehmen bewerben....Rotschildlaus wird bei dem Projekt gewiss horrende absahnen...und auf etwas anderes kommt es doch nicht an...oder?

CONTRA: ...welch ABBSURDESTER (!!) PLÖTmann ginge davon aus, dass absurde Hochtief bei Trumps teilweise bisschen EXTREM kruder Idee den Zuschlag erhalten sollte. Hatten/haben die Petenten Bohnen in den verstopften Löffeln, als T verkündete, dass die Aufträge ...

CONTRA: Wow staatliche Einmischung, auf was sich Unternehmen bewerben dürfen? Aber wenn Hoch-Tief für E-Wahn oder Kim bauen würde, wäre es dann der rotlackierten SA genehm?

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit