Traffic & transportation

Höchsttempo 30 in ganz Ludwigshafen-Oppau

Petition is directed to
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Ortsvorsteher Frank Meier
117 Supporters 93 in Ludwigshafen
6% from 1.600 for quorum
  1. Launched 28/02/2021
  2. Time remaining > 2 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern, auch in den letzten verbleibenden Straßen mit einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50km/h, im Stadtteil Oppau, diese auf 30km/h zu senken.

Betroffen davon sind die rot markierten Straßen im Petitionsbild:

  • südliche Edigheimer Str. (ca. 200m, Ecke Rheinstraße bis Ecke Bgm.-Trupp-Str.)
  • nördliche Friesenheimer Str. (ca. 450m, Ecke Bgm.-Trupp-Str. bis Ecke Horst-Schorck-Str.)
  • östliche Horst-Schork-Str, (ca. 220m, Ecke Friesenheimer Str. bis Ecke Bad-Aussee-Str.)
  • südliche Bad-Aussee-Str. (ca. 450m, Ecke Horst-Schorck-Str. bis Ecke Bgm.-Trupp-Str.)
  • westlich Bgm.-Trupp Str. (ca. 250m, Ecke Edigheimer Str. bis Ecke Bad-Aussee-Str.)

Reason

Wir, als Anwohner der betroffenen Straßen, fühlen uns durch den entstehenden Verkehrslärm stark in unserer Lebensqualität beeinträchtigt.

Diese Straßen stellen sowieso schon -mit- die Hauptzufahrtsachsen der BASF in diesem Stadtteil dar, weswegen zu den Stoßzeiten Stau und erhöhtes Verkehrsaufkommen hingenommen werden muss.

Zusätzlich ist ausgerechnet auf diesen Routen, wenn sie nicht durch Pendler verstopft sind, noch mit Posern zu rechnen, die den "Sound" ihrer Fahrzeuge präsentieren wollen - Was im ganzen Rest von Oppau und Edigheim dank Höchsttempo 30 ja nicht ernsthaft möglich ist, ohne dafür einen Punkt in Flensburg zu riskieren.

Gerade diese rücksichtslosen Verkehrteilnehmer stellen zudem eine erhöhte Gefahr für alle Anwohner, insbesondere Kinder und ältere Menschen dar.

Alternativrouten:

Es gibt genug alternative Routen mit erlaubten Tempo 50 und mehr, die Autofahrern aus allen Richtungen zur Verfügung stehen:

  • Die K1 (Im Bild hellgrün): Sie stellt eine schnelle Verbindung für alle Autofahrer aus Edigheim, Pfingstweide, Frankenthal und Umgebung dar.
  • Die nördliche L523 (im Bild dunkelgrün): Stellt eine schnelle Anbindung an die B9 Richtung Worms oder die Autobahn 61 dar.
  • Die südliche L523 (im Bild gelb): Sie stellt die Verbindung zu allen anderen Stadtteilen über die Brunckstraße her

Auch eine Verlagerung des Verkehrslärms auf andere bewohnte Straßen kann ausgeschlossen werden, da in allen örtlichen Anschlusssstraßen bereits eine Höchstgeschwindigkeit von 30km/h etabliert wurde.

Verkehrslärm:

Uns ist bewusst, dass es in der Vergangenheit schon Verkehrslärmbeobachtungen in diesen Straßen gab. Genauso wie uns bewusst ist, dass mit rot-silbernen Warnbändern markierte Kästen, welche von weitem ersichtlich an Straßenschildern angebracht werden, einen Einfluss auf das Fahrverhalten der Verkehrsteilnehmer haben.

Eine derart offensichtliche Messung wird niemals den tatsächlichen Verkehrslärm in einer Straße aufzeichnen.

Und dennoch:

Im Lärmaktionsplan 2020 der Stadt Ludwigshafen am Rhein (pdf) sind der betroffene Teil der Edigheimer Staße und die Bürgermeister-Trupp-Str. bereits mit signifikanten Lärmkennziffern (LKZ) von 0-200 und 0-300 in der Karte verzeichnet. (Seite 25)

Das macht sie zu den in Bezug auf die Bevölkerungsdichte lautesten innerörtlichen Straßen in ganz Edigheim, Oppau und Pfingstweide.

In der tabellarischen Aufzählung der Belastungsschwerpunkte (Tabelle 10, Seite 26) werden diese Straßen jedoch nicht berücksichtigt.

...Im Gegensatz zur Brunckstraße mit einer LKZ von 0-200 oder der B44 mit gerade einmal 0-100.

Linienbusverkehr:

Als wir den ehemaligen Ortvorsteher Herr Udo Scheuermann persönlich mit der Frage konfrontiert haben, warum in diesen Straßen kein Tempo 30 eingeführt wurde, konnte er uns wenig plausible Gründe entgegenbringen. Abgesehen von dem Argument, dass es eine Verzögerung im Verkehr der Linienbusse bedeuten würde.

Die Linien 87 und 97 (Nachtbus) sind mit ca. 1,1km ihrer Fahrtstrecke von dieser Änderung am stärksten betroffen.

Wenn ein Fahrzeug diese Strecke mit 30km/h anstatt 50km/h zurücklegt, benötigt dieses sage und schreibe 53 Sekunden mehr. Die kürzeren Beschleinigungs- und Bremsvorgänge noch nicht miteinberechnet, wohlgemerkt.

Gerade zu den Stoßzeiten müssen die Busfahrer oft zeitaufwändig um die wartenden Fahrzeuge herumrangieren.

Wenn diese Straßen jedoch aufgrund von Höchsttempo 30 weniger von ortsfremden Verkehrsteilnehmern genutzt würden, könnte sich die gesamte Verkehrlage, auch für die Busfahrer, entspannen.

Thank you for your support, Julian Braun from Ludwigshafen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Sebastian Liepert Ludwigshafen

    on 24 Mar 2021

    In den 50er Zonen wird regelmäßig die zulässige Höchstgeschwindigkeit, wie sonst auch, überschritten. Dadurch kommt es zu Lärmbelästigung und erhöhter Unfalgefahr da zumindest die Bürgermeister-Trupp-Straße teilweiße schmale Bürgersteige hat und zugeparkt ist.

  • Regina Böhn Ludwigshafen

    on 24 Mar 2021

    Straßenlärm, Nichteinhaltung i.d. Lärmschutzzeiten, zunehmende Raserei der motorisierten Fahrzeuge, auch in den 30iger Zonen, lautes Gegröle von angrenzenden Nachbarn, uvm.

  • Willi Buckel Ludwigshafen

    on 23 Mar 2021

    Sicherheit und Lärm

  • on 22 Mar 2021

    Sicherheit und Ruhe in Oppau

  • Horst Bindner Ludwigshafen

    on 20 Mar 2021

    Ich wohne schon 50 Jahre in dieser Straße der Verkehr durch alle Fremdfirmen und Monteure, sowie durch die gesteigerten Privat PKW ist absolut gefährlich. Am Tag gibt es viele die durch Rasen und Abends ist es noch schlimmer. Daher Tempo 30 und überwachte Einhaltung.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/hoechsttempo-30-in-ganz-ludwigshafen-oppau/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international