Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass für Stickoxide bei Automobilen im Straßenverkehr und in Büroräumen einheitliche Grenzwerte gelten müssen. Entsprechende einheitliche Grenzwerte sind festzulegen.

Begründung

Für Stickoxide in Büroräumen gelten um das Zigfache höhere Werte als bei Automobilen. Für eine derart extreme Diskrepanz gibt es keinerlei plausible Gründe. Der Petent hat beispielsweise das Argument gehört, im Straßenverkehr sei auf kranke Menschen mit z. B. Asthma u. ä. stärker Rücksicht zu nehmen. Sind denn betreffende ungesunde Menschen nur draußen im Straßenverkehr und niemals in Büros? Und sind die Bürowerte für Stickoxide auf lange Dauer für gesunde Menschen nicht auch schädlich?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.