Wie nun bekannt gegeben wurde, soll ab 1. Januar 2016 die Entbindungsstation der Collm Klinik Oschatz geschlossen werden. Wir sind eine Gruppe junger Mütter, die ihre Kinder in der Collm Klinik Oschatz entbunden haben, sich gut aufgehoben fühlten und denen es am Herzen liegt, die Station für weitere Generationen zu erhalten.

DAZU BRAUCHEN WIR EURE UNTERSTÜTZUNG!!!

Falls ihr euch in den ausliegenden Listen noch nicht eingetragen habt, könnt ihr mit euren Eintrag hier uns unterstützen.

Begründung

Weil Gutes erhalten und wertgeschätzt werden soll!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Da ich selbst im Dezember entbinde und einige Leute kenne, dir zum Jahreswechsel bzw. Anfang 2016 Entbindungstermin haben.Deshalb kann ich es nicht nachvollziehen, das man dann (es ist Winter) noch etliche Kilometer fahren muss, bis man im nächsten Krankenhaus ist. In dieser Zeit kann soviel passieren, auch wenn die Straßen frei sein sollten.

Contra

Teure doppelte Strukturen sind überflüssig, die Schwangeren haben ein reichhaltiges Angebot in und um Collm.