Region: Werdohl
Traffic & transportation

Instandsetzung/Erhalt des Werdohler Bahnviadukts

Petition is directed to
Deutsche Bahn AG
527 Supporters
26% achieved 2.000 for collection target
  1. Launched May 2020
  2. Time remaining 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Im Mai 2014 sollte das Bauwerk, das zwischen 1859 und 1861 entstanden ist, abgerissen werden. Es gehört der Bahn, die Überführung ist ein NRW-Baudenkmal. Nach langem Einsatz der drei Ortsheimatpfleger Burkhardt, Udo Böhme und Barbara Funke lenkte die Bahn ein und versprach für irgendwann eine Sanierung des Bauwerks.

Der Abriss des Werdohler Wahrzeichens war erst einmal vom Tisch. Dann versprach die Bahn, vor einer Sanierung wenigstens die munter sprießenden Bäume vom Bauwerk zu entfernen, um den weiteren Verfall der mehr als 150 Jahre alten Substanz nicht noch mehr zu beschleunigen.

Seit 2014 kämpfen Ortsheimatpfleger Heiner Burkhardt und sein Team um den Erhalt des Eisenbahnviadukts in Ütterlingsen – die Bahn als Eigentümerin ist als quasi unsichtbarer Gegner kaum zu treffen.

Jetzt ist das Viadukt wieder stark mit Birken bewachsen, Burkhardt fürchtet eine Art kalten Abriss: „Die Bahn macht nichts.“

Laut Gesetz haben Eigentümer von Denkmälern die Verpflichtung, das Denkmal instand zu setzen, instand zu halten, vor Gefährdung zu schützen und sachgemäß zu behandeln. Burkhardt: „Gerade ein Staatsunternehmen wie die Deutsche Bahn muss sich doch an die Regeln des Denkmalschutzes halten.“

Die Realität scheint eine andere zu sein: Diese Hoffnung auf Pflicht des Eigentümers hat die Bahn bereits seit sechs Jahren enttäuscht.

Wir fordern die Bahn AG auf sich schnell m das Werdohl Viadukt zu kümmern! Es sollte ertüchtig und instand gesetzt werden, damit das Baudenkmal, welches auch ein Werdohler Wahrzeichen ist, in seiner Ursprünglichkeit erhalten bleibt.

Reason

Mit dieser Petition sollen die Bemühungen der Ortsheimatpfleger unterstützt werden, damit das NRW Baudenkmal für Werdohl erhalten bleibt. Wir wollen die Ortsheimatpfleger nicht alleine lassen.

Das Werdohler Bahn-Viadukt in Ütterlingsen ist ein Stück Heimat, es gehört zu Werdohl. Die Versprechungen der Bahn AG sollen eingehalten werden, es darf nicht zu einem kalten Abriss kommen.

Die Wurzeln der am Viadukt wachsen Birken und Gehölze dringen in das historische Mauerwerk, bzw. in die Fugen ein und beschädigen es nachhaltig. Speziell in der Winterzeit hat das mitunter katastrophale Folgen. Frost setzt dem Mauerwerk entsprechend zu.

Thank you for your support, Andreas Späinghaus from Werdohl
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Werdohl

    on 30 Aug 2020

    Weil es ein wunderschönes Objekt ist, welches schon ewig da steht und erhalten bleiben soll.

  • Not public Schermbeck

    on 30 Aug 2020

    Das Bauwerk gehört einfach zu Werdohl bzw. Ütterlingsen

  • on 30 Aug 2020

    Da dieses Viadukt Geschichte hat und es einfach wunderschön ausschaut wenn man von Altena aus kommend nach Werdohl rein fährt. Es muss erhalten bleiben

  • on 30 Aug 2020

    Das Werdohler Viadukt gehört einfach zu Werdohl...und darf nicht abgerissen werden...

  • on 30 Aug 2020

    Weil es ein Werdohler Wahrzeichen ist und es Erhalten gehört bleibt

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/instandsetzung-erhalt-des-werdohler-bahnviadukts/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international