Sports

Ja Zum Bikepark Ochsenhausen

Petition is directed to
Stadt Ochsenhausen
388 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir, eine junge Truppe von Mountainbikern zwischen 25 - 35 Jahren aus Ochsenhausen, möchten für die Jugend in Ochsenhausen was gutes tun und einen Bikepark für grundsätzlich jeden Mountainbike begeisterten zur Verfügung stellen.

  • ein geeignetes Gelände wurde bereits mit der Stadt Ochsenhausen gefunden
  • Equipment(Maschinen, Minibagger, Radlader, Lkw) werden durch einen Sponsor zur Verfügung gestellt
  • Sand/Kies wird ebenfalls durch Sponsoren zur Verfügung gestellt
  • das Personal arbeitet ehrenamtlich

!!! Was jetzt noch fehlt ist das GO aus dem Gemeinderat Ochsenhausen !!!

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Damit der Gemeinderat von Ochsenhausen sieht, wie viele Menschen hinter diesem Projekt stehen, benötigen wir eure Unterschrift für unsere Petition "JA zum Bikepark Ochsenhausen". Bitte unterstützt und teilt diese Petition um unser Vorhaben voran zu treiben und um unser Ochsenhausen noch schöner zu machen!

Reason

Unser Ort soll noch mehr familienfreundlicher werden und den Bürgerinnen und Bürgern mit einem guten Angebot an Sport- und Spielstätten die Wohn- und Lebensqualität gewährleisten. Ein Bikepark ist mehr als eine Sportstätte. Ein guter Park wird den Ansprüchen vom Anfänger bis zum Profi gerecht – befahrbar mit jedem Mountainbike / BMX. Fitness und Gesundheit für nahezu alle Altersgruppen!

Mountainbiking ist eine der am schnellsten gewachsenen Sportarten der letzten 20 Jahre. Immer mehr Menschen aus allen Altersstufen orientieren sich weg von den klassischen Sportarten, wie Fußball, Tennis oder Leichtathletik und betreiben stattdessen Mountainbiking. In Fußgängerzonen, Freiflächen, Waldstücken, Parks und anderen Bereichen ist Mountainbiking / BMX sogar verboten!

Geringe Kosten: Durch den Bau mit Erde / Lehm sind Bikeparks sehr kostengünstig bei Bau und Pflege. Komplette Parks mit Pumptrack, Dirtjumps (Anfänger- u. Profiline), ggf. BMX Kindergarten, Freeride und Northshore Elementen kosten nur einen Bruchteil verglichen mit anderen Sportstätten (z.B.: Fußball, Tennis, Leichtathletik, Bäder, Eislauf etc.) Durch naturnahes Bauen werden Kosten und Umwelt geschont und der Park ist sofort nach Bau einsatzbereit und jederzeit veränderbar. Da durch Erdauftrag gebaut wird, bleibt das Gelände weitgehend unangetastet.

Die Geräuschentwicklung durch Radnabe/ Kette und das Auftreffen der Luftbereifung auf Lehmhügel ist z.B. leiser als das Aufschlagen eines Basketballs. Wegen Verkehrssicherungspflicht und Haftungsfragen kann ein Bikepark mit herkömmlichen Spielplätzen verglichen werden. Selbst von Skateparks aus Beton mit Hindernissen von mehreren Metern Höhe, welche man mittlerweile häufig im öffentlichen Raum vorfindet (Frankfurt, Hamburg, Stuttgart etc.), geht eine geringe Unfallgefahr aus.

Thank you for your support, Gaus from Ochsenhausen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Wir möchten euch mit dieser kurzen Information auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.

    Wir hatten einen sehr guten Termin und großen Austausch bei und mit der Fa. Liebherr und der Stadt Ochsenhausen. Das Gelände ist immer noch perfekt für das Vorhaben. Es sind neue Fragen aufgekommen, die es vorab zu klären gilt. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

  • An alle Unterstützer des Bikepark Ochsenhausen, es geht weiter!

    Durch Corona hat sich das Thema etwas in den Hintergrund gedrängt, aber jetzt hat das Thema wieder Fahrt aufgenommen. Mitte Mai 2021 findet nun ein gemeinsames Treffen mit der Firma Liebherr Ochsenhausen und der Stadt Ochsenhausen am gewünschten Gelände, sowie einer kurzen Vorstellung des Konzepts meinerseits statt. Dann heißt es "Hopp oder Top".

    Als weitere Info, in Reinstetten haben sich Väter zusammen getan, die ihren Kindern dort in der Nähe des alten Schwimmbads ebenfalls etwas bauen möchten. Klasse Aktion, man sieht dass die Nachfrage nach solchen Möglichkeiten sehr groß sind.

In jeder Ortschaft gibt es einen Fußballplatz, warum nicht auch einen Bike Park!? Frische Luft, Bewegung und die Chance neue Freundschaften zu schaffen! Ja zum Bike Park Ochsenhausen????????

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now