Region: Potsdam
Education

Ja! Zum Erhalt des Extaviums in Potsdam

Petition is directed to
an den Oberbürgermeister Mike Schubert, den Bürgermeister Burkhardt Exner und die Verwaltung der Stadt Potsdam
1.652 Supporters 955 in Potsdam
60% from 1.600 for quorum
  1. Launched 17/11/2019
  2. Collection yet 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Wir fordern die Stadtverordneten, den Oberbürgermeister Mike Schubert, den Bürgermeister Burkhardt Exner und die Verwaltung der Stadt Potsdam auf, eine dauerhafte finanzielle und strukturelle Lösung für den Erhalt des Extaviums in Potsdam zu finden.

Reason

Das Extavium ist eine seit dem Jahr 2006 dauerhafte und angesehene Bildungseinrichtung in Potsdam. Mit dem Ziel, Naturwissenschaften auf einprägsame und anschauliche Weise mit alltagsnahen Experimenten und einer interaktiven Ausstellung zu vermitteln, werden Kindergartenkinder, Grundschulkinder, Jugendliche, Studenten, Eltern und Großeltern erreicht. Durch das selbstständige Erleben der Experimente und die vertrauensvolle Atmosphäre passiert das Erlernen von natürlichen Phänomenen ganz nebenbei und bleibt durch Selber-Hand-Anlegen nachhaltig im Gedächtnis. Naturwissenschaften be-greifen ist ganz einfach!

Alle angebotenen Themen sind abgestimmt auf den Rahmenlehrplan der Schule und auf die Bildungsansprüche des Landes Brandenburg.

Bildung kann sich leider nicht alleine finanzieren. So können die Angebote des Extaviums mit den Vollkosten nicht selbst gehalten werden. In den letzten Jahren konnten die Angebote durch Projektfördermittel und teilweise ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeiter aufrechterhalten werden. Ehrenamtliche Arbeit ist bei einem Besucheransturm von 25.000 bis 30.000 wissbegierigen Menschen nicht mehr tragbar. Projektförderung steht für die dauerhafte Einrichtung mit etabliertem Angebot nicht mehr zu. Das Extavium ist auf eine Querfinanzierung der Stadt Potsdam angewiesen. 2/3 der Vollkosten können selbst erwirtschaften werden (z. B. durch Ticketeinnahmen, Shopverkäufe, mobile Einsätze, Spenden und Kooperationen), 1/3 werden als finanzielle Unterstützung für den Erhalt des Extaviums von der Landeshauptstadt Potsdam (das sind jährlich 200.000 Euro) benötigt.

Obwohl dem Extavium Anfang des Jahres 2019 diese Summe für 2019 zugesagt und auch gegeben wurde und für das Jahr 2020 von den Stadtverordneten diese Summe auch beschlossen wurde, gibt es momentan kein Signal aus der Stadt, dass die Summe von 200.000 Euro für den Erhalt des Extaviums auch in 2020 auch tatsächlich kommen wird.

Verweigert die Stadt die für 2020 bereits avisierte Zuwendung, muss das Extavium sein Angebot in und für Potsdam in einigen Monaten beenden.

Die Idee der besonderen Naturwissenschaftsvermittlung muss erhalten bleiben! Wir hoffen auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Stadt.

Thank you for your support, Anna Leetz from Potsdam
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 2 h. ago

    In einer sich rasant ändernden Welt ist es erforderlich Kindern mit spielerischen Mitteln und Methoden zu helfen diese zu erkennen und für sich zu gestalten.

  • 2 h. ago

    Weil Bildung zum Grundrecht eines Kindes gehört

  • 21 h. ago

    Weil mein Kind zwar schon 17 ist, wir aber jede Menge Zeit früher dort verbracht haben. Er hat dort viel gelernt und war immer gerne dort. Das müssen zukünftige Kinder auf jeden Fall auch erleben können!

  • 21 h. ago

    Weil es hier um die Bildung unserer Kinder geht .

  • 21 h. ago

    Erhalt der Einrichtung für die Kinder.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/ja-zum-erhalt-des-extaviums-in-potsdam/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now