Taxes

Katzensteuer anschaffen und Chippflicht (Registrieren)

Petition is directed to
Der Präsident des Landtags NRW
20 supporters 16 in North Rhine-Westphalia
0% from 29,000 for quorum
20 supporters 16 in North Rhine-Westphalia
0% from 29,000 for quorum
  1. Launched 06/06/2024
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Eine Katzensteuer und die Registrierungspflicht für Katzen sollten eingeführt werden, um öffentliche Gesundheit und Naturschutz zu fördern. Freilaufende Katzen nutzen oft Sandkästen auf Spielplätzen als Toilette, was ein Gesundheitsrisiko für Kinder darstellt. Außerdem jagen sie Vögel und andere Wildtiere, was die lokale Tierwelt gefährdet. Die Einnahmen aus der Katzensteuer könnten für regelmäßige Reinigung und Schutzmaßnahmen eingesetzt werden, während die Registrierungspflicht sicherstellt, dass Katzenhalter Verantwortung für Ihre Haustier übernehmen. So wird die Sicherheit auf öffentlichen Plätzen erhöht und die heimische Tierwelt besser geschützt.

Reason

  1. Gesundheit und Hygiene: Freilaufende Katzen nutzen oft öffentliche Plätze sowie Spielplätze und Sandkästen als Toilette. Das führt zu gesundheitlichen Risiken für Kinder, die dort spielen. Mit den Einnahmen aus der Katzensteuer könnten regelmäßige Reinigungen und Desinfektionen finanziert werden.
  2. Verantwortung und Kontrolle: Die Registrierungspflicht stellt sicher, dass Katzenhalter ihre Tiere verantwortungsbewusst halten. Jede Katze wird identifizierbar, was bei der Rückführung verlorener Tiere hilft und Tierhalter für das Verhalten ihrer Katzen verantwortlich macht.
  3. Schutz der Tierwelt: Katzen sind effektive Jäger und dezimieren oft die Population von Vögeln und andere klein Tieren. Eine Katzensteuer könnte Maßnahmen zum Schutz der heimischen Tierwelt finanzieren und Katzenhalter zur Kontrolle des Freigangs ihrer Tiere anregen.
  4. Ressourcen für Tierheime und Schutzmaßnahmen: Die Einnahmen aus der Katzensteuer können auch für die Unterstützung von Tierheimen und Tierschutzprojekten genutzt werden, die sich um streunende oder vernachlässigte Katzen kümmert.
  5. Sicherheit und Ordnung: Durch die Registrierung können entlaufene Katzen leichter ihren Besitzern zurückgeführt werden. Es schaffe auch eine rechtliche Grundlage, um bei Problemen wie übermäßiger Vermehrung und Vernachlässigung einzuschreiten.

Insgesamt fördern eine Katzensteuer und die Registrierungspflicht die öffentliche Gesundheit, den Naturschutz und die Verantwortlichkeit der Tierhalter.

Thank you for your support, Sarah Engels from Dinslaken
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Es ist unfair das Hundebesitzer teure Steuern zahlen, Hinterlassenschaften von den Hunden entfernen MÜSSEN und freigänger Katzen überall hinmachen wie Sandkästen etc. und dieses nicht von den Besitzern entfernt werden muss. Katzen machen mehr dreck draußen als Hunde und es wäre nur fair wenn Katzenbesitzer mit freigänger genauso Steuern zahlen wie Hundebesitzer

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now