Region: Verbandsgemeinde Nahe-Glan und Nachbar-Verbandsgemeinden
Health

Keine Reduzierung der Bereitschaftszeiten

Petition is directed to
Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Herrn Dr. Heinz
2.443 Supporters
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Kassenärztliche Vereinigung in Rheinland-Pfalz plant, die Öffnungszeiten in der Ärztlichen Bereitschaftspraxis Meisenheim drastisch einzuschränken.

Von 112 soll auf 37 Stunden reduziert werden.

Die Planungen der KV RLP unterlaufen nicht nur dieses raumplanerische Ziel, sondern reißen auch eine Versorgungslücke reichend vom Soonwald bis zum Nordwestpfälzer Bergland und von Lauter bis zur Alsenz.

Nach Schließung der ÄBP Kirn und Rockenhausen wird die ÄBP Meisenheim verbandsgemeinde- und kreisübergreifend für 86 Ortsgemeinden zuständig.

Reason

So wird die Umsetzung der Planung der KV die Region nicht nur erheblich weiter schwächen, sondern auch die Gesundheitsversorgung der hiesigen Bevölkerung mit längeren Wegen erschweren. Angesichts der aktuellen Pandemiesituation genießt die Gesundheitsversorgung hohe Sensibilität in der Bevölkerung.

Eine Gesundheitsversorgung nach Maßgabe des Rechenschiebers wird keine Akzeptanz der KV-Planung in der Bevölkerung erfahren.

Unter Berücksichtigung der Schließung der Standorte Kirn und Rockenhausen muss auch zunächst die Auslastung der ÄBP evaluiert werden.

Die KV RLP ist aufgefordert, alle Einschnitte in die ÄBP Meisenheim solange zu unterlassen, wie dies nicht zuvor ausführlich und planungskonform mit allen Beteiligten u.a. dem Gesundheitsministerium, der Stadt Meisenheim und beteiligten Verbandsgemeinden einvernehmlich abgestimmt wird.

Quelle:

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/meisenheim-resolution-aerztebereitschaft-100.html

Thank you for your support, Uwe Engelmann from Bad Sobernheim
Question to the initiator

News

Die Landräte der "Alte-Welt-Region" bemühen sich um die Aufwertung der "benachteiligten" Region im Westen von Rheinland-Pfalz. Was wenn nicht die ärztliche Versorgung trägt zur Attraktivitätssteigerung der Region bei? Die medizinische Versorgung der Menschen spielt eine zentrale Rolle. Zu der Forderung dieser Petition sollten sich auch die Verantwortlichen der Landkreise entsprechend zu Wort melden. Vor allem aber sind die Betroffenen, die hier lebenden Bürgerinnen und Bürger aufgefordert ihre Meinung kund zu tun.

An die Bürgerinnen und Bürger in der Region Meisenheim! Alle eingeleiteten Maßnahmen der Bereitschaftsdienstreform 2020/21 dienen dazu, unter gegebenen aktuellen Rahmenbedingungen eine maximal hochwertige ambulante medizinische Versorgung in Rheinland-Pfalz, so auch in der Region Meisenheim, zu erhalten. Unter www.kv-rlp.de/114454 erläutern wir die Notwendigkeit und die Perspektiven der Reform. In Kürze finden Sie dort auch unsere ausführliche Stellungnahme zur Petition und zu den Sorgen der Menschen in der Region. Ihre Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now