Keine Umwandlung von Tageskarten in Saisonkarten.

Die Umwandlung von freien Tageskarten der Nordkurve Unterrang (Steher) in Saisonkarten ab der Saison 2017/2018 zurückzunehmen und den Verkauf der Tickets wie in der Saison 2016/2017 beizubehalten!

Die DK-Warteliste sollte in der jetzigen Form beibehalten und dementsprechend abgearbeitet werden!

R.I.P Kumpel & Malocher - Club 04.05.1904 - 04.05.2017 Wir werden dich vermissen

Begründung

Leitbild!

Der FC Schalke 04 ist als Kumpel- und Malocher-Club entstanden. Daher ermöglicht unser Verein im Rahmen seiner wirtschaftlichen Verhältnisse seinen Anhängern aus allen gesellschaftlichen Schichten die Teilnahme am Vereinsleben und den Besuch der Spiele. Aus unserer Tradition als Bergarbeiterverein heraus bekennen wir uns zu unserer sozialen Verantwortung. Der Arbeit im Ehrenamt messen wir dabei besondere Bedeutung zu.

Nicht jeder Fan ist in der Lage wenn er mal die Arena besucht sich 2 Saisonkarten (bsp.Vater,Sohn) im Wert von 527€ zu leisten, geschweige denn dann 2 oder 4 teure Sitzer wenn man mit der ganzen Familie fährt. Man hatte im aktuellen VVK die Möglichkeit sich für 1,oder 2,oder 3 Spiele günstige Karten zu bestellen um dann dementsprechend die Arena zu besuchen. Viele Fans kommen auch von weiter her und besuchen die Arena nur ein paarmal im Jahr, und müssen jetzt auf Sitzer ausweichen, genauso wie Leute die am WE arbeiten müssen (Sozialer Dienst,usw) oder kurzfristig Steher geordert haben. Das ist bei vielen jetzt nicht mehr möglich ohne auf die teureren Sitzer auszuweichen. Mit der Bekanntgabe der neuen Verkaufsregularien am 04.05.2017 ist es mit Sicherheit nicht allen Fans möglich sich mal auf die schnelle 527€ bis zum nächsten Abbuchungstermin zusammenzusparen. Soviel zur auch im Leitbild angepriesenen Sozialen Verantwortung!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

In Punkt 04 unseres Leitbilds beruft sich unser Verein auf seine Entstehung als Kumpel- und Malocherclub und verspricht u.a. zu seiner sozialen Verantwortung zu stehen und den Besuch der Spiele unseres Verein zu ermöglichen. Durch die Abschaffung der Stehplatz-Tageskarten werden viele Schalker, die sich aus finanziellen, beruflichen oder familiären Gründen weder eine Jahresdauerkarte noch teure Sitzplätze und die mit einem Spielbesuch verbundenen Reisekosten leisten können, vom Arenabesuch ausgeschlossen. Schalker, die zu unserem Leitbild stehen, sollten daher diese Petition unterzeichnen!

Contra

Der Verein hat es so eben zurück genommen!!! http://www.schalke04.de/de/aktuell/news/170505_tickets/page/9641--10-213-.html Trotzdem vielen Dank für die Petition! Vlt. war sie ein Teil dieser Zurücknahme :)