Jedes Jahr aufs Neue gastieren Zirkusse in Trier und viele von ihnen bringen Wildtiere mit, um die Massen mit ihren Aufführungen zu belustigen. Die Zuschauer bekommen nur wenig mit von dem Leid der Tiere, das sich hinter den Kulissen abspielt. Wir müssen das ändern und zwar schnell! Zirkus funktioniert auch ohne Tiere, das beweisen Flic Flac und Co. Und wenn wir genug Stimmen sammeln, dann muss sich der Stadtrat ernsthaft mit einem Verbot beschäftigen. Neustadt an der Weinstraße, Schwerin und andere Städte machen es vor, und jetzt ist Trier an der Reihe!

Begrundelse

Enge Käfige, kaum Bewegung - das Leben von Elefant, Löwe und Co. im Zirkus ist nicht schön und schon gar nicht artgerecht. Wir werden nicht verhindern können, dass Wildtiere in Zirkussen für Vorführungen genutzt werden, aber wir können verbieten, dass diese Zirkusse in Trier gastieren! 2009 scheiterte ein Vorstoß der FDP, aber wenn wir genug Stimmen sammeln, dann können wir für unsere Stadt ein Verbot erlangen, und deshalb ist jeder von uns auf den Plan gerufen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Nyheder

Debatter

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.