Keine Windkraftanlagen in Fünfseen

Erneuerbare Energien ja – aber nicht gegen sondern gemeinsam mit der Bevölkerung!

Wir sind nicht gegen Windenergie, aber wir wollen eine menschen-, tier- und naturverträgliche Energieerzeugung. Wir wollen keine Industrialisierung unserer Lebens- und Naturräume. Unsere Gesundheit, Lebensqualität und Existenz darf nicht einseitigen Wirtschaftsinteressen geopfert werden. Wir wollen, dass die Errungenschaften des Natur- und Landschaftsschutzes gewahrt und respektiert werden. Wir wollen ökonomisch und ökologisch vernünftige Alternativen, die es schon gibt. Wir wenden uns gegen den Ausverkauf unserer Lebens- und Naturräume .

Schluss mit weiteren übereilten Ausweisungen von Eignungsgebieten für Windenergie inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte.

Begründung

Wir sind nicht gegen Windenergie, aber wir wollen eine menschen-, tier- und naturverträgliche Energieerzeugung. Wir wollen keine Industrialisierung unserer Lebens- und Naturräume. Unsere Gesundheit, Lebensqualität und Existenz darf nicht einseitigen Wirtschaftsinteressen geopfert werden. Wir wollen, dass die Errungenschaften des Natur- und Landschaftsschutzes gewahrt und respektiert werden. Wir wollen ökonomisch und ökologisch vernünftige Alternativen, die es schon gibt. Wir wenden uns gegen den Ausverkauf unserer Lebens- und Naturräume .

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Bürgerinitiative "Freier Horizont für Fünfseen" aus Fünfseen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Es macht einen schon betroffen , mitzubekommen, daß einige Leute aus der Gemeinde Fünfseen es in Kauf nehmen aus Eigennutz ihren Heimatort verschandeln zu lassen und die Lebensqualität der übrigen Mitbürger herabzusetzen. Dieses muß verhindert werden,ansonsten wird der Grundstein für eine systematische Zerstörung der gesamten Müritzregion gelegt.Dann sind nicht nur die armen Bürger von Fünfseen betroffen ,dann betrifft es uns alle

Contra

Vorsicht mit den Argumenten! Hier mal die Zahlen der Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm): Deutschland 226, MV 69, LK MSE 48, LK MÜR 38, Gemeinde Fünfseen 21. Wer fordert, die Windräder in "weniger dicht genutzten" Gebieten zu bauen sollte sich obige Zahlen anschauen. Ansonsten bleibe ich bei meinem Urteil NIMBY! (not in my backyard). Das fatale ist: Niemand verhindert mit dem Geschrei den Bau eines Windparks in einem Windeignungsgebiet. Verhindert wird lediglich die sinvolle Beteiligung der Gemeinde und der Bürger vor Ort.