openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kinder- und Jugendhilfe - Entschädigung für Erziehungsberechtigte bei Nichterhalt eines Kitaplatzes Kinder- und Jugendhilfe - Entschädigung für Erziehungsberechtigte bei Nichterhalt eines Kitaplatzes
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 63 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Kinder- und Jugendhilfe - Entschädigung für Erziehungsberechtigte bei Nichterhalt eines Kitaplatzes

-

Der Deutsche Bundestag wird gebeten sicherzustellen, dass Erziehungsberechtigte, deren Kinder keinen Kitaplatz erhalten, für Folgeschäden Anspruch auf Entschädigung erhalten.

Begründung:

Die Petition behandelt den Fall, dass Erziehungsberechtigte ihr Kind für einen Kitaplatz angemeldet haben, einen solchen aufgrund Verschuldens der Behörden jedoch nicht rechtzeitig erhalten.Gemäß § 24 Abs. 2 SGB VIII besteht ein Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz. Wird dieser nicht rechtzeitig eingelöst, so können Folgekosten und -schäden insbesondere dadurch entstehen, dass die Erziehungsberechtigte entgegen ihrer Planung zur ersatzweisen weiteren Betreuung des Kindes gezwungen sind. Das Oberlandesgericht Dresden hat mit Urteilen 1 U 319/15, 1 U 320/15, 1 U 321/15 vom 26.08.2015 entschieden, dass Erziehungsberechtigte diese Kosten nicht geltend machen können, da vom Schutzzweck der Norm nur Schäden erfasst seien, die dem Kind wegen Verstoßes gegen seinen Anspruch auf frühkindliche Förderung zustünden.Da davon auszugehen ist, dass die Eltern immer versuchen werden, gegebenenfalls auch unter erheblichen eigenen Aufwendungen, Schäden von ihrem Kind abzuwenden, resultiert aus dieser Rechtsprechung praktisch ein Freibrief für die Behörden, für ihre Versäumnisse nie zur Verantwortung gezogen zu werden. Die Petition zielt darauf, diesen Zustand zu beenden.

06.09.2015 (aktiv bis 03.11.2015)


Neuigkeiten

Pet 3-18-17-2165-024629 Kinder- und Jugendhilfe Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 29.09.2016 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition a) der Bundesregierung – dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags