openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kostenlose Fahrt für Rentner in öffentlichen Verkehrsmitteln Kostenlose Fahrt für Rentner in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Von: Inge Schmidt (? ) mehr
  • An: Hessischen Landtag
  • Region: Hessen mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 79 Tage verbleibend
  • 111 Unterstützende
    89 in Hessen
    0% erreicht von
    20.000  für Quorum  (?)

Kostenlose Fahrt für Rentner in öffentlichen Verkehrsmitteln

-

Viele ältere Menschen würden ihr Auto stehen lassen und mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren und verreisen wenn diese für alle Rentner kostenlos wären, wie es in einigen EU Ländern, zum Beispiel Ungarn, schon lange üblich ist.

Begründung:

Die Straßen und Autobahnen würden entlastet werden und es wäre für viele ältere Menschen einfacher sich dafür zu entscheiden ihr Auto stehen zu lassen und mit Bahn und Bus zu fahren, was oftmals auch sicherer wäre. Für die meisten Rentner sind Bahnfahrten einfach zu teuer und werden deshalb nicht genutzt

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Groß Umstadt, 15.01.2017 (aktiv bis 14.07.2017)


Debatte zur Petition

PRO: aus meiner sicht wichtig, aber erst in 15 Jahren

CONTRA: Wovon soll es denn bezahlt werden? Wir jüngeren Menschen müssen dafür höhere Ticketpreise zahlen und so wie es aussieht wird meine Generation gar keine Rente mehr bekommen. Natürlich wäre es schön und entlastend und ich weiß wie es ist mit wenig Geld ...

CONTRA: und wer wohlhaned ist, kann einfach das Ticket selber zahlen und muss nciht aus Geiz um kostenlose Tickets herumbetteln ... was soll diese Petition?

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Rentner und Familien mit kleinem Einkommen sollten die Möglichkeit haben am allgemeinen Leben teilzuhaben. Das heißt auch mobil zu sein. Die Rentner- bzw. Familientickets könnten nur für Zeiten gelten an denen die Bahn und die Busse sowieso fast lee ...

Weil in dem reichsten Land Europas der Geiz und die Gier vieler Unternehmen so grenzenlos groß ist. Ausserdem hinkt unsere Politik wie seit 60 Jahren und länger fast immer hinterher.

Weil ältere Menschen so schon wenig Rente bekommen und Fahrkarten meiner Meinung nach heutzutage viel zu teuer sind.

In anderen Ländern ist das schon gang und gäbe, z.B. Großbritannien. Die Nutzung des ÖPNV im Rentenalter stellt für viele ältere Mitbürger einen wichtigen Bestandteil für die weitere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben dar. Dies ist allerdings bei r ...

Meine Rente ist unter Minimum

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Berlin vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Berlin vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Darmstadt am 16.04.2017
  • Hans-Jürgen L. Winsen am 16.04.2017
  • Brigitte F. Langgöns am 14.04.2017
  • Katharina H. Vaterstetten am 10.04.2017
  • Samuel A. Viernheim am 03.04.2017
  • Angela J. Bebra am 31.03.2017
  • Nicht öffentlich Hamburg am 30.03.2017
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main am 30.03.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Facebook    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit