Region: Germany
Health

Kostenlose FFP2-Masken für Arbeitslosengeld II - EmpfängerInnen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
29 Supporters 27 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 21/01/2021
  2. Time remaining 6 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Arbeitslosengeld II-EmpfängerInnen können sich von ihrem monatlichen Arbeitslosengeld II keine FFP2-Masken leisten.

Diese sind aber ab Montag beim Einkaufen und bei der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Deutschland Pflicht. Die auch zugelassenen sogenannten OP-Masken sind zwar günstiger als FFP2-Masken, schützen aber die TrägerInnen nicht so gut wie diese.

Ohne die Zuteilung kostenloser FFP2-Masken an Arbeitslosengeld II-EmpfängerInnen sind weder sie noch ihre Mitmenschen ausreichend vor einer Ansteckung mit Covid 19 geschützt.

Reason

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut.

Nur wenn wir uns alle - unabhängig von unseren finanziellen Mitteln - ausreichend gegen COVID 19 schützen können, besteht die Möglichkeit, die Pandemie in den Griff zu bekommen.

Risikogruppen erhalten Gutscheine über insgesamt 12 FFP2-Masken für zusammen 4 Euro; Menschen mit einem entsprechenden Einkommen, die nicht zu einer Risikogruppe gehören, können sich selbst versorgen. Wer aber dazu nicht in der Lage ist und keiner Risikogruppe angehört, kann sich diese Masken nicht leisten. Deshalb müssen diese Personen die FFP2-Masken kostenlos gestellt bekommen.

Thank you for your support, Ralf Uchtmann from Papenburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Ich stimme zwar meinem Vorredner nicht zu. Denn auch 99 Cent summieren sich, wenn man die Masken höchstens(!) dreimal trocknen soll. Dennoch stimme ich der Petition nicht zu, weil sie Privilegien ausschließlich für Bezieher von ALG2 fordert. Menschen, die (wie ich) ein ebenso niedriges Einkommen selbst(!) erwirtschaften, fällt die Maskenbeschaffung auch nicht leichter. Hinzu kommt, dass dieser Personenkreis in der Regel öfter aus dem Haus muss (z.B. für den Arbeitsweg) als jemand, der nicht arbeitet. Dem steht es frei, seinen Maskenbedarf auf den wöchentlichen Einkauf zu beschränken.

Why people sign

  • on 06 Feb 2021

    Ich unterstütze gerne.

  • on 05 Feb 2021

    Für ALG II Empfänger ist der Beschluss mit hohen Kosten verbunden, die vom ohnehin schon knappen Regelsatz gezahlt werden müssen. Deswegen: Kostenlose Schutzmasken für Arbeitslosengeld II Empfänger!

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 31 Jan 2021

    ja und das sofort.

  • on 30 Jan 2021

    Dass jeder Mensch die Masken erhält.

  • on 27 Jan 2021

    Weil ich von Grundsicherung lebe.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kostenlose-ffp2-masken-fuer-arbeitslosengeld-ii-empfaengerinnen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international