• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 19 Tage verbleibend
  • 7 Unterstützer
    0% erreicht von
    50.000  für Quorum 

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.
Weiterleitung zum Unterschreiben auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestags:

Kraftfahrzeugtechnik - Zeitlich gestaffeltes Fahr-/Verkaufsverbot sowie Abschaffung für/von Verbrennungsmotoren etc.

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, folgende Gedanken als mögliche Gesetze gegen den Klimawandel umzusetzen:1. sofortiges Fahrverbot für Verbrennungsmotoren jeden zweiten Samstag in Städten Deutschlands.2. Verkaufsverbot von Verbrennungsmotoren bis 2020/25 und generelle Abschaffung bis 20303. Bereitstellung der Infrastruktur für E-Tankstellen

Begründung:

Der Klimawandel ist wohl das wichtigste Thema dieses Jahrhunderts. Die Tatsache, dass wir zu wenig in den letzten 20 Jahren unternommen haben, wird uns immer deutlicher bewusst. Aber trotz der Krise auf die wir uns zu bewegen, unternehmen wir nahezu nichts, und wieder nur sehr langsam. Diese Petition dient dazu, einen ersten schnellen Schritt in die richtige Richtung zu gehen. Es sind bei weitem nicht alle Dinge, die getan werden müssen, aber die vorerst am Besten umsetzbaren.Zu 1.: Dieses Fahrverbot ist von all den Punkten der Wichtigste, denn es bringt die Bürger am ehesten dazu, Elektroautos zu kaufen, da sie an einem der wichtigsten Tage der Woche nicht mehr mit ihrem Verbrennungsmotor fahren dürfen, sind sie quasi dazu gezwungen, auf Elektroautos umzusteigen. Als Beispiel betrachte man Paris, wo ein ähnliches Gesetz bereits umgesetzt wurde. Durch dieses Gesetz kann man erwarten, dass sich die Luftverschmutzung deutlich verringert. Zudem (wie bereits gesagt) würden mehr Bürger auf Elektroautos umsteigen.Zu 2. Im Einklang mit dem sofortigen Fahrverbot muss auch die endgültige Abschaffung von Verbrennungsmotoren voran getrieben werden. In dem Zeitraum 2020-25 hat die Automobilindustrie genug Zeit seine Produktion komplett umzustellen, bzw. den inländischen Fokus auf Elektroautos zu legen. Sobald keine neuen Verbrennungsmotoren verkauft werden, muss der bereits vorhandene Bestand aufgelöst werden. Dies muss schnell erfolgen, da wir nicht den Luxus der Zeit haben.Zu 3.: Damit Punkt 2. reibungslos funktioniert, muss vom Staat die nötige Infrastruktur bereitgestellt werden, damit sich im ganzen Land genügend E-Tankstellen ausbreiten können, denn Niemand kauft ein Auto wenn er es nicht tanken kann!

07.11.2016 (aktiv bis 26.12.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Kurzlink