Diese Petition ist für die Errichtung von Kreisverkehren an den verkehrsrelevanten Knotenpunkten in Bad Tölz um den täglichen Verkehrswahnsinns auf der Flinthöhe und am Moralt-Verteiler ein Ende zu bereiten. Wir benötigen lediglich 3 Kreisverkehre statt immer wieder neue Ampel-Lösungen die wieder ausfallen und für noch mehr Chaos sorgen. 1 x Flinthöhe (Zufahrt Kaserne) 1 x Flinthöhe (Zufahrt wee-Arena) 1 x Moralt-Verteiler

Begründung

Aktuell ist es eine nicht funktionierende Interimslösung einer Ampel auf der Flinthöhe die noch mehr für Chaos sorgt als es verkehrstechnisch in Tölz eh schon das Fass zum überlaufen bringt. Alle Pendler, Touristen, Handwerker und bald auch Brauneck-Skifahrer - von den einheimischen in und um Bad Tölz mal ganz abgesehen - die auf der Flinthöhe wertvolle Lebenszeit im Stau verschwenden, sind sich sicherlich einig das Ampeln hier schon längst nicht mehr die Lösung der Tölzer Verkehrsprobleme sind. Egal wie "intelligent" die Systeme angeblich sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Alexander Hofmann aus Gaißach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Die NORDSPANGE - jetzt einmal alles Für und Wider beiseite gelassen - dauert doch mit den bekannten komplizierten Verfahrensabläufen bis zur Realisierung vielleicht noch Jahrzehnte ! KREISVERKEHRE wären ein greifbare Lösung und eine schnelle Erlösung vom jetzige Verkehrschaos.

Contra

Ist doch alles schon geplant. Müsste nur noch realisiert werden. Wen's interessiert soll sich das mal ansehen. https://www.youtube.com/watch?v=oasZZ8rigMA Was wäre, wenn die Entscheidung für die Kreisverkehre fallen würde. Planung, Planfeststellungsverfahren, Einsprüche ect. ... und in 20 Jahren sind sie noch nicht gebaut. Ein geplagter Stausteher den das auch nervt !