Derzeit ist viel los rund um Transfers bei unserem Herzensverein Borussia Dortmund. Viele kommen - viele gehen. Bei einigen gut, bei einigen eher nicht. Kuba zählt zu letzterem. Er gehört zu Dortmund wie das schwarz gelb zu unseren Trikots. Leider haben die Fans kein Mitspracherecht, aber mit dieser Petition wollen wir dem BVB zeigen, wie viel uns Kuba bedeutet und das er bleiben muss!! Nach Ablauf der Petition werde ich diese beim BVB einreichen. Und wer weiß? Vielleicht bewegen wir zusammen etwas! Sagt allen BVB Fans Bescheid.

Begründung

Siehe obigen Text

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Paul Faustmann aus 12053
Frage an den Initiator

Diese Petition wurde bereits in folgende Sprachen übersetzt

Neue Sprachversion
Pro

Kuba bräuchte sich im Gegensatz zu einem Neuem nicht an die Mannschaft und an das Umfeld gewöhnen. Desweiteren harmoniert er seit Jahren sehr gut mit Pisczek auf der rechten Seite, sie kennen sich schon fast in und auswendig. Da Kuba auch nicht mehr der allerjüngste ist, kann man gut mit den neu-verpflichteten Talenten rotieren und jedem erstmal genug Einsatzzeit bieten. Man könnte ihm wenigstens die Chance geben, bis zum Winter zu zeigen, was er drauf hat.

Contra

NIX!